Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 19 Jun 2015 - 22:38

das Eingangsposting lautete :

New York - laut, ruhelos, voller Menschen. Wie immer.
Langsam laufe ich durch die Straßen. Philipp hat heute
keine Zeit. Nach dem Training musste er ganz schnell
nach Hause, weil seine Cousine getauft wird.
Ich hatte lange geduscht in den Sportumkleiden und
mir die Haare locker gebunden.
Mein Blick wandert durch die Straßen und beiläufig zupfe
ich an meinem Zopf herum.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 26 Jun 2015 - 20:03

Ich sehe Samantha an und verstehe was sie
andeuten will.
Leider verstehe ich nicht ganz was sie in der Luft schreibt.
Ich sehe der Bedienung nach und bemerke erst jetzt, dass
auch mein Instinkt Alarm schlägt.
Ich versuche die Buchstaben die Samantha geschrieben
hat zuzuordnen.
Irgendwas mit Si...Sirene?
"Das sind doch die singenden Monster?" frage ich.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Sa 27 Jun 2015 - 21:24

Ich nicke unglücklich. Ohne darüber nachzudenken,
schreibe ich noch etwas in die Luft. Das gleiche Wort,
doch diesmal in einer anderen Sprache, mit anderen
Buchstaben und anderer Wirkung.
Irgendwo tief in mir drin, sagt mir etwas, dass ich gerade
Altgriechisch geschrieben habe.
*Als könnte dieses ganze Halbgott-Zeug nicht noch komplizierter
werden...*, denke ich bei mir.
Mein Blick ruht auf Cloe. Da ich hoffe, dass sie kämpfen kann
sowie Riley, möchte ich irgendwie in ihrer Nähe bleiben, wenn
die Sirene wieder auftaucht.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   So 28 Jun 2015 - 14:41

Schreibt sie etwa...Altgriechisch?
"Du kannst Altgriechisch?" frage ich verwundert.
Das kann ich schon viel deutlicher lesen.
Ich sehe mich um und dann sehe ich wieder
rüber zu Samantha.
"Komm" sage ich leise und stehe auf.
Wir können auf keinen Fall hier bleiben.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Di 30 Jun 2015 - 22:23

Ich hebe etwas hilflos die Schultern.
Theoretisch habe ich es nie gelernt, aber ich habe auch
schon arabische Schriftzeichen gelesen und geschrieben,
obwohl mir die Sprache gänzlich unbekannt ist.
Dieser Kram mit dem sehend sein, ist einfach ziemlich verrückt.
Ich stehe auf, als sie mich dazu auffordert und presse meine
Sporttasche an meine Brust.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Mi 1 Jul 2015 - 17:18

Ich sehe rüber zu die Tasche, die sie festhällt.
In einem Kampf, falls wir kämpfen müssen, wird
das sehr unplraktisch sein, ich weiß ja nicht, wie viel
Erfahrung sie schon in Kämpfen hat.
"Willst du, dass ich deine Tasche an mich nehme?" frage 
ich sie daraufhin.
"in einem Kampf, falls wir müssen, wird es ziemlich 
unpraktisch sein"


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Do 2 Jul 2015 - 6:23

Unglücklich nicke ich. Vielleicht wäre ich dann
wenigstens nicht im Weg.
Mein Bogen liegt Zuhause. Ich bin also so an sich
gerade keine besonders große Hilfe. Wenn ich nur einen
Bogen hätte....
Mit einem Seufzen gebe ich Cloë meine Tasche und
schlinge meine Arme um meinen Oberkörper.


(Artemis schenkt ihr übrigens ihre Waffen. Kommt aber noch. :*)
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Do 2 Jul 2015 - 15:22

Ich nehme die Tasche an und hege sie über meine Schulter.
Sie ist nicht gerade schwer, was es für mich einfacher
machen wird, falls wir kämpfen müssen.
In meiner Hosentasche befindet sich mein Messer und
ich halte meine Hand schon mal ans Messer, damit
ich bereit bin für den Kampf.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   So 5 Jul 2015 - 16:08

Ich deute mit dem Kopf zur Tür und trete
nervös von einem Fuß auf den anderen.
Wo können wir bloß hin, wenn wir hier raus
sind? Wo kann man sich verstecken?
Vom Kämpfen bin ich nicht gerade der größte
Fan. Wenn sich das vermeiden lässt, dann
wäre ich nicht unglücklich.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   So 5 Jul 2015 - 16:21

ich sehe rüber, weiß aber nicht so recht was sie meint.
Wir gehen weiter und ich sehe mich um.
"Ich weiß nicht so viel über Sirenen" gestehe ich.
"Aber vertraue jetzt erstmal niemanden, bis wird
in einer sicheren Umgebung sind. Und wenn du
sie hörst, oder was auch immer du hören oder sehen
würdest, halte dir die Ohren so gut wie möglich zu,
ich weiß leider im Moment nicht wirklich etwas anderes."
sage ich schnell und fange an, etwas hastiger zu laufen.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Sa 11 Jul 2015 - 22:16

Ironischerweise muss ich lachen. William würde also
absolut keine Probleme mit Sirenen haben.
Ich blicke mich eilig um und greife dann nach Cloes Arm, ziehe
sie in eine Seitenstraße und führe sie durch die Straßen.
Vor einem Haus bleibe ich stehen und deute nach oben.
Wir befinden uns schon am Rande der Stadt, wo mein
Bruder und ich gemeinsam wohnen.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Sa 11 Jul 2015 - 22:19

Sie zieht mich mit und überrascht sehe
ich ihr hinterher, mache aber keine
Anstallten mich zu wehren.
Dann bleiben wir stehen und ich sehe
nach oben, dort hin, wo sie hin deutet.
"Wohnst du dort?" frage ich und sehe sie an.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Sa 11 Jul 2015 - 22:38

Ich nicke und bugsiere Cloe umständlich zur Tür,
wobei mir meine eigene Tasche irgendwie andauernd
in den Weg kommt.
Zielgerichtet steuere ich die Treppe an. Dort ist es
vom Gefühl her sicherer als im Aufzug.
William wird bestimmt begeistert sein, dass ich mal
jemand anderes als Philipp mit nach Hause bringe.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   So 12 Jul 2015 - 12:03

Wir laufen die Treppe hoch, bis wir 
außer Atem oben ankommen und vor
der Tür stehen bleiben.
Ich sehe sie an und warte darauf, dass irgenwas
passiert. Ich war schon lage nicht mehr bei
jemanden Zuhause...naja, eigentlich war ich noch
nie bei wem anderes als bei Nate.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Mo 20 Jul 2015 - 21:41

Ich hole meinen Schlüssel heraus und öffne rasch die Tür,
schiebe Cloe hinein und mache hinter uns wieder zu.
William ist nicht da. Seine Jacke hängt nicht am Kleiderhaken.
Mit der Hand deute ich zum Wohnzimmer und sehe Cloe auffordernd an.
Aber was nun?
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 24 Jul 2015 - 17:25

Langsam gehe ich rein und dann ins Wohnzimmer.
Dann kommt auch Samantha und ich sehe sie lächelnd an.
Vielleicht weil ich so glaube, ich könnte das Monster das
dort Draußen ist irgendwie wegpusten.
Keine Ahnung.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Do 30 Jul 2015 - 21:32

Cloe hat ein schönes Lächeln. Irgendwie ist es beruhigend.
Aber als ich länger hinsehe, bemerke ich den dunklen Schatten,
der in ihnen liegt. Ein weit entfernter Schatten zwar, aber...
er erinnert mich irgendwie an... mich.
Ich deute eine Bewegung an, die Trinken bedeuten soll und sehe
Cloe fragend an.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Do 6 Aug 2015 - 21:11

"Schon gut, ich brauche nichts" sage ich
nochmal lächelnd.
ich weiß  nicht genau wie ich mich verhalten soll
und fange an, meine Hände aneinander zu reiben
um irgendetwas zu tun.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 4 Sep 2015 - 19:59

Ich hebe die Schultern. Okay, dann nicht.
Cloe sieht nervös aus, ein bisschen verloren
und fehl am Platz. Ich lege den Kopf schief.
Mein Schreibblock, der auf dem Tisch bereit
liegt, wenn ich mal keine Stimme finde, um
zu sprechen, liegt plötzlich in meiner Hand
und eilig schreibe ich auf das weiße Papier.
'Wie lange muss man sich vor Sirenen verstecken?
Musst du noch irgendwo hin? Soll ich irgendwas
machen?'
Ich weiß nicht, ob Cloe da irgendeine Antwort geben
kann. Aber wir müssen irgendwas tun. Und wenn wir
Tanz-Videos anschauen.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 4 Sep 2015 - 20:02

"Ich kenne mich nicht wirklich aus mit Sirenen.."
ich war vorher noch nie einer begegnet.
Ich kannte sie nur von Geschichten, vom Unterricht
und so einen Kram.
"Schon gut. Ich muss nirgendwo hin...und du?" frage 
ich dann.
Vielleicht könnte ich ihr bei etwas helfen?


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 4 Sep 2015 - 21:57

(Hab ich eigentlich Caleb hier schon mal erwähnt? O.o Also kenne ich ihn da schon oder nicht? O.O)


Schade, dann können wir unsere Situation
auch nicht weiter einschätzen.
Als sie weiter spricht, lache ich leise auf.
Ich? Heute noch irgendwo hin? Eigentlich
nicht.
Das Training ist beendet. Ich sollte höchstens
mal duschen und etwas Vernünftiges essen.
'Wollen wir vielleicht zusammen kochen?',
kritzele ich und angele vom Beistelltisch meine
Bürste, um meine Haare schon ein bisschen
zu entwirren, bevor ich sie beim Waschen noch
mehr zerzause.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 4 Sep 2015 - 22:02

"Ja, können wir, nur habe ich nicht sehr viel Ahnung
was Kochen angeht" sage ich und laufe etwas rot an.
Es lag nun mal nicht an mir, dass ich es nie gelernt hatte.
Ich gehe langsam etwas zu ihr rüber, da ich nicht davon
ausgehe, dass sie mir etwas antun wird.
Nicht wie viele Menschen es tun, da ist sie anders.
Das weiß ich einfach. Es ist dieses eine Gefühl, dass einem
Sicherheit gibt und das verschwindet nicht einfachso.
Natürlich hoffe ich, dass ich bei dem Gefühl nicht falsch liege,
was immer mal wieder passiert.

--------------------------
eh...keine Ahnung Surprised ich glaube nicht, aber bin mir nicht sicher


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Mo 5 Okt 2015 - 21:04

'Ach, was soll's. Dann bringe ich es dir eben bei.'
Eigentlich wollte ich noch dazuschreiben, dass es
zum Dank sei. Aber ich lasse es. Das klingt nicht
gut. Ich möchte einfach mit ihr kochen, weil ich
sie mag.
Denke ich.
Schwer zu sagen.
'Worauf hättest du Lust?', frage ich nach und fahre
damit fort, meine Haare zu bürsten.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Mo 5 Okt 2015 - 21:13

ich nicke leicht. "Wenn du magst.."
meine ich dann nachdenklich. Vielleicht würde
ich irgendwann kochen können. Vielleicht.
Ich will es nicht mal unbedingt, ich bin besser
darin es zu stehlen oder ich bekomme es im
Camp und da ich meistens im Camp bin...
Ich überlege kurz.
"Was für Essen?" frage ich leicht verwundert.
Kann man da einfach eine Auswahl haben?
"Ich esse eigentlich alles"


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 23 Okt 2015 - 22:24

'Wir können aber nicht alles kochen. Zumindest nicht
heute noch', kritzele ich schnell und löse mit einem unsanften
Ruck einige Knoten in meinen Haaren, die sich einfach immer
wieder hineinschleichen. Man sollte glauben, wenn der Vater
Modedesigner war, hätte man eine Ahnung davon, wie man sich das
Haar perfekt herrichtet, aber das ist ein Irrtum. Das Einzige, das
ich kann, ist mich anziehen, sodass es einigermaßen vernünftig aussieht.
Den Rest für große Showdance-Einlagen erledigt das Schmink- und
Frisierteam beim Wettbewerb oder unsere Trainerin.
'Also, such dir dein Lieblingsessen aus.'
Hat Cloe wohl ein Lieblingsgericht?
Was wenn nicht?
Sollte ich dann einfach auf die italienische Pasta zurückgreifen?
Oder war das hinterher zu langweilig?
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5640
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   Fr 23 Okt 2015 - 22:28

Ich überlege. Was ist denn mein Lieblingsessen.
"Hast du denn ein Lieblingsessen?" frage ich, denn
dann könnte sie das am Besten machen. Es würde mir
bestimmt auch schmecken. Davon gehe ich zumindest
mal ganz stark von aus.
Sie sieht aus, als hätte sie eine leichte Panik. Etwa 
wegen mir? "Ist alles in Ordnung?" frage ich sie deshalb
und gehe auf sie zu, bleibe in sicherer Entfernung stehen,
damit ich ihr nicht zu nahe komme.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)   

Nach oben Nach unten
 

Ohne Worte (Cloe/Mary & Samantha)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» Aus zwei werden drei (Cloe / Mary und Nathaniel) - Cambridge (LIME)
» Ohne Worte - mein X-Wing Start Set
» Der erste Weg - Aspen Snowmass (Luke und Cloe / Mary)
» Wie soll es nur ohne ihn weiter gehen????
» die Nacht kommt und ich ohne ihn einschlafen muss...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-