Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Caleb Vain // Tartaros

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Caleb Vain // Tartaros   Fr 24 Jul 2015 - 23:45



Caleb Vain







Allgemeines
Vorname:Caleb

Nachname:Vain

Spitzname:Cay Color

Geburtsdatum:04.07

Alter:18 Jahre

Geburtsort: New Orleans

Wohnort: Camp Halfblood

Aussehen
Haare:schwarz
Augen:schwarz

Statur: groß, muskulös, aber nicht behebig sondern geschmeidig

Avatarperson: Alex Meraz

Aussehen : Caleb ist meist in dunkle Farben gekleidet und mag Leder. Hosen, Jacken und Stiefel. Außerdem ist der rockige Styl so ziemlich seiner. In beiden Ohren hat er Ohrlöcher für Ohrringe, die er mal trägt und mal nicht. Außerdem hat er ein Tatoo auf dem Rücken ausgehend von seiner Hüfte steigt ein dreiköpfiger Drache aus Flammen auf bis zu seinen Schultern. Außerdem färbt er sich einige Strähnen seines Haares immer mal wieder anders.
Göttliches  
Göttliches Elternteil Tartaros: Caleb und Tartaros haben sicherlich einige Gene und Gaben gemein und auch Charaktereigenschaften, aber eigentlich betrachtet Caleb diesen Teil seiner Herkuft differenziert. Er will sich nicht darüber definieren ein Halbgott zu sein. Sein Vater hingegen hätte gern einen Sohn nach seinem Sinne und spricht durchaus auf seinen unwilligen Sprössling ein, auch wenn sie sich körperlich noch nicht begegnet sind.

Evtl. besondere Fähigkeiten : Caleb ist stärker als normale Menschen und auch schneller und wendiger, aber welcher männliche Halbgott ist dies nicht? Außerdem ist er in der Lage alles mögliche zu vergiften. Er brauch nur wünschen, dass etwas giftig sei, es berühren und es wird tatsächlich giftig. Das bezieht sich auch auf die Menschen. Eine Berührung und sie werden zu geifernden fiesen Abbildern ihrer selbst. Keine Gabe, die er vorrangig benutzt. Außerdem ist es ihm möglich das Elent und die Albträume der Menschen zu sehen oder zu spüren, eben so wie ihren größten und sehnlichsten Wunsch in Zusammenhang mit der Möglichkeit ihn auf die schrecklichste Weise zu verdrehen. Wenn er Albträume verursachen möchte, kann er wunderschön singen – wobei er das eigentlich eher für sich selbst zu nutzen beschlossen hat.

Camp (Jupiter oder Halfblood?): Halfblood

Wie bist du ins Camp gekommen? : Caleb wurde von seiner Mutter schon als Kind an das Camp übergeben, weil sie mit seinen damals noch unkontrollierbaren Fähigkeiten nicht mehr umzugehen wusste

Wohnort im Camp : Hütte des Tartaros

Lieblingsdisziplin : alle Arten von Kampfsport ohne Waffen

Waffen : Stock und eine Sense, die ihm von seinem Vater aufgedrängt wurde
Charakter





Charakter Caleb ist ein harter Hund, wie man so schön sagt. Unter einer meistens ruhigen Oberfläche schlummert ein ziemlich gefährliches Wesen und wenn man ihm blöd kommt, oder auf die Nerven geht, wird er verbal und auch körperlich ausfällig, was meist für denjenigen ein unschönes Ende nimmt. Zum Glück der meisten ist seine Zündschnur relativ lang und die meisten Kapriolen belächelt er nur milde oder kontert mit sarkastischen Bemerkungen. Allerdings sollte man Caleb niemals wirklich zornig machen, denn er neigt zur Rachsucht und zum Jähzorn. Sein gutes Gedächtnis lässt ihn nicht nur Liedtexte außerordentlich gut behalten, sondern sorgt auch dafür, dass er nicht vergisst, wer sich gegen ihn gestellt hat und er kann sehr nachtragend sein. Allerdings weiß er selbst um seine Fähigkiten und die Stimme in seinem Kopf, die seinem Vater gehört, lässt ihn auch nie vergessen, was ihm möglich ist und wofür er geboren worden zu scheint. Nur will er eigentlich kein Schrecken verbreitendes Monster sein, was nur Albträume und Tod bringt. Deshalb hat er sich eine große Selbstbeherrschung zu gelegt und versucht sich in andere Dinge zu flüchten, die nichts damit zu tun haben, wer sein Vater ist. Trotzdem kann er ein ziemlich gemeiner und arroganter Typ sein. Sein Leidspruch ist: Und nach mir die Sinnflut. Und er meint ihn ziemlich ernst.

Leben
Sterbliches Elternteil: Delailah Vain (^^)
(Ehe)Partner: Márc Vain (später kennen gelernter Mann seiner Mutter)
Andere Familienmitglieder: einen jüngeren Halbbruder mütterlicher Seits Bastíen Vain und mögliche Geschwister väterlicherseits

Lebenslauf Caleb wurde im schwülen und magischen New Orleans gezeugt bei einer Verbindung zwischen Tartaros und einer menschlichen Voodooladen-Besitzerin. Die Voodooladen-Besitzerin Delaila war aber anders als gedacht gar nicht so sehr an Voodoo interessiert und der bösartige Gott verlor relativ schnell sein kurzzeitig erwachtes Interesse an ihr. Doch aus der Verbindung blieb der jungen Frau eine Schwangerschaft zurück. Tartaros, der ziemlich viele Kinder gehabt hatte, die zu grässlichen Monstern heran gewachsen waren, die er zwar hatte achten können, aber nicht gänzlich nach seinen Wünschen einsetzen können, schien sich dazu zu entschließen dieses Baby, welches wahrscheinlich mehr menschlich sein würde, als grauenhaft göttlich, für seine Zwecke einzuspannen, auch wenn er nicht direkt bei ihm oder ihr sein konnte.
Am 4ten Juli brachte Delaila, während das Feuerwerk in den Himmel stieg einen kleinen Jungen zur Welt, den sie Caleb nannte. Sie hatte während ihrer Schwangerschaft erfahren müssen, dass ihr Liebhaber ein Gott gewesen war und das ihr Kind nun ein Halbgott war. Mit der Liebe einer Mutter erklärte sie, dass ihr das egal sei und sie schon mit allen Widrigkeiten fertig werden würde, hatte sie doch erst befürchtet Tartaros würde sogar versuchen ihr das Baby weg zu nehmen. Doch nach seinen eher knappen Erklärungen sicherte sie zu, alles für ihr Baby zu tun. Nur leider hatte sie die Rechnung ohne Calebs ererbte Fähigkeiten väterlicherseits gemacht. Denn er mochte zwar nicht aussehen wie ein Monster, doch seine Gaben waren monströs und sehr gefährlich. Nach knapp drei Jahren blieb der Mutter nichts anderes übrig, als ihr gefährliches Kind zu dem beschrieben Camp für Halbgötter zu bringen. Dort würde er wenigstens die Möglichekeit bekommen sicher aufzuwachsen und man wusste hoffentlich, wie mit seinen Gaben oder viel mehr seinen Flüchen umzugehen sei. Caleb wuchs mit ständigen Briefen, später dann Telefongesprächen und knappen Besuchen seiner Mutter in der Obhut der Campleiter auf. Was nicht schlecht war, verletzte er doch so niemanden versehentlich und fühlte sich trotzdem geliebt von seiner Mutter. Nur die ätzende Stimme in seinem Kopf und Teile seines eigenen Wesens schienen ihn in gänzlich andere Richtungen treiben zu wollen. Sein Ventil fand er schon früh im Erlernen verschiedener Kampfkünste, welches die Stimme in seinem Kopf sogar noch beführwortete. Und dem Erlernen verschiedener Instrumente. Das war sein Ding, welches ihn davor bewarte über einen Rand in sich selbst in einen scheinbar bodenlosen Abgrund zu stürzen, denn er war tatsächlich der Sohn des Tartaros.


Informationen
Mehrcharaktere? Casia Smaug
Regelcodewort? Olymp
#Steckbrief



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 0:12

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 0:20

yeah!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 0:27

Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 8:17

Hab alles eingetragen ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 9:02

Danke, Rachel.
Nach oben Nach unten
Luke William Luther
Campbewohner
Campbewohner
avatar

Göttliches Elternteil : Chione-Göttin des Schnees
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 08.06.15
Alter : 21
Ort : Im Schnee

BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 17:39

Seit wann nennst du mich bei Vollem vornamen ? XD



Luke and Nikolina:
 

Luke:
 

Nikolina ♥
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 19:01

Ok, wann fangen wir das Play an? ^^
Hast du schon nen Titel?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 23:21

Thx Kayle/Luke oder Rachel^^

ähm, wir können sofort starten

wie wärs mit: Die Hölle kennt keinen Zorn, wie...
Ich bin ja so ein bisschen *hust* Hölle *zwinker* XD und du auch^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 23:48

Dir fehlt ein Ava Very Happy
können wir machen, magst du anfangen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   Sa 25 Jul 2015 - 23:58

Ich weiß, dass ihm ein Avatar fehlt Sad bin nur echt schlecht in sowas
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Caleb Vain // Tartaros   

Nach oben Nach unten
 

Caleb Vain // Tartaros

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Schauspieler & Social media
» Fairy Tail - New Divide [Anfrage]
» Die Hölle kennt keinen Zorn, wie ... (Delaila & Caleb)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Sonstiges / Trivia :: Alte Steckbriefe / Old characteristics-