Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 1 Aug 2015 - 2:42

das Eingangsposting lautete :

Lustlo stocherte ich in meinem Essen und sah
mich nach meinem Dad um. Ich war schon lange im
Tartarus und glaubt mit, hier unten wird man schnell
depressiv. Aber er war mein einziges Familienmitglied-
nun ja, jeden falls das einzige das
nicht tot war und außerdem liebe ich meinen Vater. "Hey Dad", rief ich und er erschien vor mir. Freundlich blickte er mich an.
Er ist eigentlich gar nicht so schlimm wie alle sagen-
zumindest für mich. Er setzte sich neben mich, "Was gibts?'
"Warum hast du eigentlich nur mich als Kind. Hast du
dich denn bloß einmal in eine Sterbliche verliebt?", wollte
ich wissen. Wir reden eigentlich nie darüber. Doch irgendwie hab ich
so ein... Gefühl. Nervös klopfte er mit seinen Fingern.
"Nun ja, könnte sein dass ich da mal was ausgelassen hab..."
"Wie bitte?


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 0:47

Aufmerksam hörte ich ihm zu.
"Klar, kann ich verstehen und ich respektiere das."
ich verzog das Gesicht.
"Vater mödchte dass du "böse" bist? Das wusste ich nicht.
Wieso will er das denn?", fragte ich mit gerunzelter Stirn.
Mein Dad hatte zu mir immer gesagt ich
solle ich selbst sein. Es macht mich irgendwie wie wütend wie er Caleb behandelt.
Und vorallem: Wieso behandelt er nur Caleb so??


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 15:27

Ich zuckte mit den Schultern.
"Weiß ich nicht. Er legt dieses Verhalten an den Tag, seid ich denken kann und seid ich ihn das erste Mal gehört habe.
Aber es ist egal. Ich werde mich nicht zu einer Waffe in seinem Sinne machen lassen. Sei froh, dass es bei dir anders ist.", bemerke ich dann ruhiger. Keith kann nichts dafür, dass unser "Vater" uns so unterschiedlich behandelt. Die Familiensituation ist bei uns beiden... nun ja, weniger optimal.
Ich kraule Rhapsody hinter den Ohren und das riesen Vieh lehnt sich schwer gegen mein Bein.
"Du musstest herkommen oder?"
Auch ich muss gestehen, dass ich bestimmt unglaublich neugierig gewesen wäre, hätte ich von einem Bruder erfahren.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 15:43

"Müssen? Nein." sagte ich.
"Ich hab ja erst von dir erfahren. Und da wollte ich dich
nun mal kennenlernen." Ich bin halt ein sehr neugieriger
Mensch.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 15:49

"Ich meinte eher, dass dich deine Neugier gezwungen hat. Bei mir wäre es so gewesen, hätte ich von dir erfahren."
Es regt mich noch immer auf, dass Tartarus uns voreinander geheim gehalten hat. Das ist doch absolut krank.
"Was willst du jetzt machen, wo du hier bist und ich auch? Wo du mir eine Katze geschenkt hast.", deute ich auf Rhapsody.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 15:55

"Also ja, ich war sehr neugierig. Aber ich hatte mich auch
irgendwie gefreut", erklärte ich. Rhapsody miaute zufrieden.
"Du hast sie adoptiert", korrigierte ich mit einem Lächeln.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 19:47

"Du hast sie mir aufgeschwatzt Bruder. Ich kann sie doch nicht im Tartarus lassen, wenn du sagst sie müsste dahin zurück. Dass ist fast schon Erpressung.", rüge ich ihn schmunzelnd, was klar macht, dass ich es nicht so meine. Rhapsody ist ein tolles Geschenk.
Ich weiß noch nicht so ganz, was ich alles von Keith zu erwarten habe, aber er ist ganz anders, als ich mir ein anderes Kind von Tartarus vorgestellt hätte und ich freue mich irgendwie auch, ihn kennen zu lernen. Tartarus steht mit mir zwar nicht auf gutem Fuß, aber mein Bruder kann nichts dafür, wer sein Vater ist. Es macht ihn aber zu meinem Bruder und so etwas ist mir wichtig. Zu diesem Bruder hier kann ich wenigstens Kontakt haben, obwohl man versucht hat, uns voneinander fern zu halten.
Ich grinse ihn Haifisch-mäßig an.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 23:37

Ich lachte. "Erpressung?" Es war schon ungewöhnlich dass mich jemand
Bruder nannte. Es war ein schönes Gefühl. Alison, meine Schwester hatte mich immer
Kay genannt. Ich vermisse sie sehr...
Rhapsody zog eine Schnute und sah caleb beleidigt, aber
ihre grünen Augen glänzten vor Feude.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Fr 7 Aug 2015 - 23:41

"Ja doch schon, irgendwie. Oder willst du das abstreiten, dass du versucht hast mich zu manipulieren, damit ich sie behalte.", will ich wissen und ziehe dabei erneut eine Augenbraue hoch. Keith ist nicht dumm und das merke ich ganz eindeutig. Er stellt sich gerade absichtlich begriffsstutzig.
Gewiefter Bruder.
"Wie alt bist du? Mein großer Bruder oder mein kleiner?", will ich von ihm wissen, weil er ebenso wie ich 18 Jahre alt ist. Jedenfalls hatte er das vorhin gesagt.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 8 Aug 2015 - 3:18

Ich nenne das Überzeugung", erwiderte ich mit einem leichten Grinsen.
"Ich hab im Oktober Geburtstag. Ich gehe davon aus, dass ich der grosse Bruder
bin", sagte ich und sah ihn an.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 8 Aug 2015 - 10:58

Ich nicke und erwidere das Lächeln meines Bruders. Er nimmt sich selbst also auch nicht zu bitter ernst.
"Ja, ich hatte erst im Juli Geburtstag.", bestätige ich, was Keith fast ein ganzes Jahr älter macht, es liegen bloß ungefähr drei Monate dazwischen.
"Es kommt mir immer noch komisch vor, dass wir uns im Camp bisher nie begegnet sind. Einfach nur durch Zufall. Dir nicht auch. Und wenn wir gemeinsame Bekannte haben, hätten die dann nicht mal erwähnt, dass wir zwei Tartarus Söhne sind, oder vielmehr, dass sie selbst noch einen zweiten kennen?" Das ist alles so seltsam. Aber wann ist es das in unserer Welt, in unseren Leben mal nicht?
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 8 Aug 2015 - 14:33

"Ja... es ist voll schräg", bestätigte ich und dachte fieberhaft nach.
"Entweder war es wirklich Zufall oder unser Dad"
"Mit dem werd ich ein ernstes Wörtchen reden", fügte ich hinzu.
Ich wollte dass er uns das beide mal erklärt.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 8 Aug 2015 - 14:42

ich lachte rau auf. "Du glaubst ernsthaft, dass er es dir zur Gänze und auch noch freiwillig erzählt, wenn du ihn fragst." Ich schüttelte den Kopf, vielleicht war ich ja zynisch, aber ich glaubte kaum, dass das so einfach laufen würde. Tartarus war ein verdammter Mistkerl und auch wenn Keith mehr dem normalbild eines Sohnes entsprach, der von seinem Vater geschätzt und geliebt wurde und nicht nur als Waffe dienen sollte, so glaubte ich wirklich nicht, dass unser geschätzter Erzeuger sich ihm einfach so anvertrauen und die Wahrheit sagen würde, besonders, da er uns bisher im Unklaren über den jeweils anderen gelassen hatte.
"Sag mir dann, was er zur Rechtfertigung zu sagen hatte, wenn er dir überhaupt antwortet.", bat ich meinen Bruder.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   Sa 8 Aug 2015 - 23:50

"Das werden wir gleich herausfinden", erklärte ich und drückte auf meinen schwarzen
Ring. Der Rubin leuchtete kurz auf. "Hast du ihn schon mal gesehen?", fragte ich und
sah Caleb an. Doch dann blitze etwas schwarzes und die Gestalt eines Mannes formte sich
in den Schatten. Tartarus blickte mit seinen blutroten Augen zwischen uns her. Seine Haare waren
pechschwarz und unordentlich zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Er sah aus wie 22 und- ich will jetzt nicht komisch klingen- unverschämt gut. Wirklich wunderschön. Natürlich hätte ich ihm das nie gesagt. Sein Gesicht ganz fein, edel aber seine Züge voller Dunkelheit, Strenge und Zorn. Aber in seinen Augen funkelte auch Wärme, Fürsorge und Gnade. Seine Statur war gross, geschmeidig und muskulös, in sinem prächtigen schwarzen Gewand. Seine Haut war leichenhaft hell. Nun ja, ich kannte sein Aussehen. Ein dunkler Ring - fast gleich wie meiner- schmüvkte seinen Finger und ein paar Halsketten hingen um seinen Hals. Er strahlte so viel Macht aus. "Hallo, Söhne" Seine Stimme klang ganz ruhig, besorgt aber auch distanziert. Vorerst sagte ich nichts, da ich auf Calebs Reaktion warten wollte und bis er etwas sagte.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 0:37

Ich verschränkte die Arme vor meinem Brustkorb. Der Mistkerl sah sowohl Keith, als auch mir in irgendeiner Form ähnlich. Meine Statur und Haarfarbe glichen ihm, bei Keith traf ähnliches zu. Ich konnte verstehen, warum sich meine Mutter von diesem Mann hatte verführen lassen, wenn er so ausgesehen hatte. Nur hatte sie ihn dann gelangweilt und in dem Sohn, den er mit ihr gezeugt hatte, sah er nur eine Waffe. Etwas, dass er nach seinem Willen zu formen gedachte. Nur war das eben ich und nicht irgendein gefühlskaltes Wesen, dass mit sich machen ließ, was auch immer er wollte.
Ich wollte kein Monster, eine Waffe oder auch nur ein Mörder sein.
Tartarus hatte sich mir noch nie gezeigt, in welcher Form auch immer. Vermutlich hatte er das nicht für nötig gehalten. Nur auf mich eingeredet, aber dass konnte er ja besonders gut.
""Vater"! Sag mir nur warum?", verlangte ich grob mit rauer Stimme von ihm zu wissen. Er wusste schon, dass mit dem Warum gemeint war Keith und mich voreinander verborgen zu halten. Ich rechnete allerdings nicht mit einer brauchbaren Antwort seinerseits, oder überhaupt auch nur irgendeiner Antwort.
Rhapsody hatte sich hinter dem Sofa verkrochen. Sie stammte zwar aus einem Teil des Tartarus und damit aus einem Teil dieses Mannes, aber sie war ein Tier und ein Baby und wusste instinktiv, dass sie sich besser fern hielt.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 1:05

Ich ließ mich auf einem Sessel zurück fallen.
Rhapsody kroch aus ihrem Verstevk und setzte sich auf meinen
Schoss. Ich sog die Luft ein. Mann war die schwer.
Aber Sie war klug. Momentan sollte sie Caleb in Ruhe lassen und meinen Dad...
eigentlich immer. Ich kraulte ihren Kopf und sah zu Tartarus.
"Es war kompliziert. Zu riskant" Was er damit meinte, wusste ich nicht.
Er machte keine Anstalten weiter zu reden oder sich zu setzen. Seine Gestalt flackerte
und wurde immer mehr zu Schatten. "Dad. Jetzt erklärs ihm. Uns. Was sollte das Ganze?
Warum wusste wir von gut einer Stunde noch nichts von uns. Und wieso behandelst du ihn so?
Was soll das?!" Tartarus senkte den Blick. Ich wusste wie man mit Tartarus umzugehen hat. Nun ja,
wäre ich jemand anders, wäre ich bloß noch ein Häufchen Asche. "Rede schon", verlangte ich. Ich stand auf
und setzte Rhapsody auf den Boden. Ich näherte mich ihm und sah direkt in seine Augen. War das Angst in seinen Augen? Nein, das konnte nicht sein. Denkt ihr, ich wollte das? Es war zu eurem eigenen Schutz. Seitdem ich von dieser Prophezeiung erfahren habe..."


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 9:00

Keith fuhr Tartarus noch mehr an, als ich selbst es getan hatte. Er verlangte strickt eine Antwort und schien auch mit nichts geringerem zufrieden zu sein.
Tartarus hingegen wollte offensichtlich weder ihm noch mir antworten und druckste herum. Dass hatte ich nun überhaupt nicht erwartet.
Immer noch mit ablehnend verschränkten Armen wartete ich also, was Keith aus ihm heraus bekommen würde.
Prophezeiung?! Was für eine Prophezeiung denn bitte?!
"Was soll das heißen?!", mischte ich mich mit einem Knurren ein. ich hatte sowieso keinen Bock auf Ausflüchte und so klang das für mich. Denn wenn es eine Prophezeiung gab, dann hätten wir sicherlich irgendwann vorher davon etwas mitbekommen, so neu waren weder Keith noch ich in dieser Welt.
Wütend starrte ich die flackernden Schatten an, in denen sich Tartarus immer mehr verbarg.
Wenn er gedachte zu verschwinden würde ich ausrasten, dass wusste ich so schon.
Ausrichten konnte ich damit zwar nichts, aber mir würde so gut wie keine andere Wahl bleiben. So fühlte ich mich jedenfalls.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 17:15

Tartarus wandte sich an Caleb. Seine Augen loderten.
"Was bitte verstehst du nicht?! Prophezeiung!", buchstabierte er und seine
Stimme klang in dem Moment voller Verachtung, das selbst ich zurück wich.
"Vater", fuhr ich ihn an und er beruhigte sich. "Tut mir Leid.", entschuldigte er sich
trocken  bei Caleb. Das war mal ein Fortschritt. "Von dieser Prophezeiung wusste ich kurz vor Calebs Geburt. Ich musste etwas unternehmen.", erklärte er und reichte mir einen alten Zettel.
Laut las ich vor:

Von Dunkelheit umgeben, Schatten Gift
Wird einer untergehen durch eine List
Dunkles Feuer lodert Leidenschaft
wird ihn retten durch die Bruderschaft
Der jüngere erweist ihm einen Traum
Beide gefangen auf dem toten Baum
Streit wegen Liebe sie zerreißt
Wird erst erkennen was es heißt
wenn dunkle Hand die Fäden zieht
und von der Warheit in den Schatten flieht
Am letzen Tag des Mondmonat
sie zurückkehren in ihre Heimat
oder verlieren ihren ganzen Mut
so wird ein Sohn getötet vom selben Blut


Überrascht sah ich auf. "Was soll das bedeuten?", wollte ich wissen.
Tartarus Miene verdüsterte sich. "Einer von euch wird den anderen töten"


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 20:41

Ich verdrehte die Augen, denn es war klar für mich, welcher Sohn Tartarus' Lieblingssohn war. Warum er mich dann allerdings immer zum Training drängte und so bösartig wie möglich machen wollte, verstand ich ganz und gar nicht. Aber ich hielt nichts von Prophezeiungen.
"Ist doch Schwachsinn.", fauchte ich deshalb aus meiner Ecke. "Deshalb hast du uns voneinander fern gehalten?! Damit erst recht sowas passiert wie bei Ödipus? Ich gebe einen Dreck auf deine dämliche Prophezeiung. Ich töte niemanden, nicht für dich und auch für sonst niemanden."
Außer derjenige selbst würde mir nach dem Leben trachten, aber ich glaubte kaum, dass Keith sich derart verstellt hatte und mich eigentlich umbringen wollte. Ich fühlte mich ihm näher, nach dieser vielleicht Stunde, die wir miteinander verbracht hatten, als jemals Tartarus, der ja eigentlich mein Vater sein sollte.
"Deine Prophezeiung kann mich mal.", rotzte ich dem Gott als nur vor die Füße und sah dann zu Keith hinüber.
Ehrlich gesagt machten mir die Worte Angst, denn ich wollte sie nicht wahr haben. Ich war gefährlich für meine menschliche Familie und durfte deshalb nicht bei ihnen sein. Tartarus interessierte sich nur dafür aus mir ein Monster zu machen und Keith war mein Bruder... der Einzige mit dem ich tatsächlich so etwas wie eine brüderliche Beziehung aufbauen konnte. Wenn ich denn die Chance dazu erhielt.
Bisher hatte Tartarus uns wegen einer dämlichen Prophezeiung voneinander getrennt und uns das Recht aufeinander verwehrt. Dass ich wütend war, war doch nur zu verständlich.
Die Worte der Prophezeiung hießen dann, dass Keith mich töten würde oder ich ihn... weil wir in das selbe Mädchen verliebt sein würden? Oder wofür stand Streit wegen Liebe? Und was bedeutete das Wahrheit in den Schatten fliehen würde? Das einer von uns den anderen anlog? Und auf welchem beschissenen Baum würden wir sitzen? Ich hasste Prophezeiungen. So ein unverständliches Zeug und am Ende kam es ganz anders als erwartet und sie erfüllte sich auf die schrecklichste Weise. Ich schüttelte heftig den Kopf und sah Keith direkt an. Was hielt er von alle dem?
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 20:48

Auch ich schüttelte den Kopf.
"Ich würde Caleb nie etwas antun, geschweige denn er mir!", sagte ich fest, mit
klarer Stimme. "Oh Keith, du verstehst das nicht. Du auch nicht, Caleb. Ich hab
schon mal so was erlebt. Es war am besten so. Man kann eine Prophezeiung nicht verändern.
Deshalb wollte ich das sie nie passiert. Und jetzt seit ihr erwachsen. Ihr seid aber immer
noch nicht genug reif."
, sagte er kalt. "Ob du es glaubst oder nicht, Caleb, es ging mir um eure Sicherheit" Irgendwie war es komisch dass er nur Caleb damit meinte.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 20:54

"Ja klar, meinst du ich hätte Keith angefasst und er wäre tot umgefallen?! Genau...", knurrte ich höhnisch, denn aus genau diesem Grund hatte man mich von meiner Mutter getrennt. Genau deshalb hatte ich meinen anderen Halbbruder mütterlicher Seits noch nie live gesehen oder ihn anfassen dürfen. Immer nur war ich in meiner Familie der Zuschauer am Rand. Denn ich war zu gefährlich für sie. Und jetzt hatte Tartarus solche Angst um Keith, dass er uns voneinander getrennt gehalten hatte. Keith war ein Halbgott und ich hatte vor längerer Zeit gelernt mich zu kontrollieren. Das war doch alles eine Scheiße.
"Wenn du meinst... aber ich werde trotzdem ab jetzt Kontakt zu Keith halten. Ansonsten wirst du mich wohl weg sperren müssen, aber das versuchst du ja sowieso schon mein Leben lang.", zischte ich aufgebracht und hielt dann Keith meine Hand hin.
"Bruder?"
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 21:01

"Ich möchte nicht nur Keith schützen. Sondern euch beide.
Es ist nicht wegen euren Fähigkeiten. ihr habt beide mächtige, gefährliche Gaben.
Ich war mir sichher das ihr sie kontrollieren könnt. Aber laut Prophezeiung wird nicht jemand durch
einen Unfall sterben. Einer tötet ganz bewusst den anderen. Anscheinend gehts um Liebe.
Wisst ihr, es geht doch immer um die Liebe. Egal in welcher Art", sagte er.

Ws fällt mir nicht sonderlich schwer ihm das zu glauben, da er immer für mich gesorgt hat
und mich aufrichtig geliebt hat. Zögernd sah ich zu Caleb. Will er jetzt etwa das ich mich entscheide??
"Ich werde ihn sehen. Egal ob es du mir erlaubst", sagte ich. Tartarus lächelte. "Ich weiss. Deshalb habe
ich dir heute auch von ihm erzählt. Ab jetzt liegt es an euch."


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 21:15

Immer noch verwirrender Schwachsinn und ich halte Tartarus für einen Lügner. Er klingt heute so anders, als sonst in meinem Kopf. Weniger hämisch und auch nicht so anstachelnd. Ich vermute, dass das an Keith liegt.
Klar empfinden auch Götter liebe, aber scheinbar bringt das lange Leben mit sich, dass sie nicht besonders viel Wert darauf legen, oder nur den Schmerz dahinter sehen. Ganz egal, welche Art der Liebe es ist. Und so fügen sie anderen eigentlich immer nur Schmerz zu oder verursachen welchen. Selbst mit Liebe.
Ich hätte gerne einen Vater gehabt, der für mich da gewesen wäre und der sich tatsächlich um mich gekümmert hätte, weil ich schon meine Mutter mehr oder weniger verlieren musste. Aber das hatte ich nicht und jetzt erfahre ich, dass mir dieser Vater auch noch meinen Bruder vorenthalten hat?! Aus Liebe?! Das ist doch lachhaft.

"Du kannst verschwinden Tartarus, sonst tauchst du auch nicht auf. Du hast ganz Recht, es liegt an Keith und mir und du hast nichts damit zu tun!"
Ich warte nur darauf das er wütend abzischt. Ich muss meine Energie loswerden. Vielleicht hat Keith Lust etwas zu lernen, oder vielleicht kann er schon etwas.
Die Drumsticks sehen auf einmal so verdammt verlockend aus.
Arme Rhapsody.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 21:19

Tartarus lächelte warm.
"Wir werden sehn. Das werde ich ändern.
Ich werde dich absofort regelmäßig besuchen"

sagte er und wollte gerade gehen. "Ach und übrigens: für dich immer noch Dad"
Dann löste er sich auf. Ich sah zu Caleb


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 21:27

"Ja klar, "Daddy".", spucke ich sarkastisch hervor.
"Schon mal richtig übelst Zorn und Wut in Musik oder vielleicht dann eher Lärm ertränkt? Ich hab dir ja gesagt, dass hier ist vielleicht nicht der beste Ort für ein Tier."
Damit mache ich eine Handbewegung über alle Instrumente, die Keith zur Wahl hat, wenn er will. Ich selbst greife nach ein paar Drumsticks.
Vielleicht haben sich auch alle geirrt und ich bin eigentlich ein Sohn des Apollon. Jedenfalls wenn man meine Obsession für Musik bedenkt? Könnte schon hinkommen, nur das ich sonst so ziemlich finster bin. Und Apollon vergiftet glaube ich niemandem die Luft.
"Haste schon mal gejammt?", will ich von meinem Bruder wissen und wirbele die Sticks durch meine Finger.
"Das könnte dann eine der Geschwisteraktivitäten für uns werden und die Gefahr das man sich dabei willentlich umbringt ist auch seeeehr gering."
Der letzte Satz kommt wieder vor Sarkasmus triefend aus meinem Mund. Denn ich will die Prophezeiung nicht wahr haben.
Nach oben Nach unten
Keith Kingston
Modi und Hüttenälteste
Modi und Hüttenälteste
avatar

Göttliches Elternteil : Tartarus
Anzahl der Beiträge : 2408
Anmeldedatum : 13.03.15
Alter : 19
Ort : in der Hölle

BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   So 9 Aug 2015 - 21:34

"Nein", antwortete ich. "Ich lasse meine Wut durch Gewalt raus"
Ich mache das nicht mit Absicht, aber ist halt so. "Nö", antwortete ich auf seine
Frage. Rhapsody schnappte sich ein Instrument, schlug darauf herum und miaute so laut
dass der Boden vibrierte. "Oh", stieß ich hervor und sah zu der Katze die mit ihrem
Schwanz wedelte. "Anscheinend hat sie noch eine zweite Gabe"
Ich blickte zu meinem Bro. "Früher hab ich gesungen. Meine beste Freundin Aleyna, sie hat
so schön gesungen dass man ihr wie hypnotisiert zuhörte...", erzählte ich traurig.


Keith:
 


Rebeith:
 


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)   

Nach oben Nach unten
 

Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Wir sind verwandt?? (Kay&Cay)
» Warum Katzen die besseren Männer sind
» Wer mit wem Verwandt ist
» Warum schlussmachende Partner so grausam sind...
» .. wo sind die tollen männer der welt (ich seh nur trottel)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-