Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter
AutorNachricht
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Mi 19 Aug 2015 - 21:23

das Eingangsposting lautete :

Manchmal passieren Sachen, die man vorher nicht erwartet.
Sie nehmen sich einen Weg in deinem Leben, platzen einfach
rein ohne Vorwarnung und sagen auf einer bösen Art "hallo"
Auch wenn man weiß, dass sich irgendwann alles ändert.
Auf manchen Sachen ist man niemals vorbereitet.

------------------------------------------------------------------------

Es ist Nachmittags und die Sonne brennt mir auf die Haut.
Verzweifelt versuche ich ein Plätzchen im Schatten zu finden,
doch alles ist besetzt.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 20:13

Fragend sehe ich ihn an. Es sieht einfach merkwürdig aus, wie er die Dose vor sich hält, als würde er mehr sehen als sich selber. Doch er sieht nicht anders aus als sonst, nur eben etwas krank, doch das würde schon wieder werden.
"Was meinst du?", frage ich etwas verwirrt. Ich werde irgendwie einfach nicht schlau aus seinen Worten. Er sollte unbedingt mal Klartext reden. Oder ist es eine rhetorische Frage?
"Deswegen hat er dein Blut benommen...", murmele ich nachdenklich, doch mir fällt nun gerade auch nicht viel anderes ein. "Wenn er dich umbringen wollte, hätte er es schon getan, oder?" ich sehe Caron direkt an. Ich möchte jetzt keine belanglosen um den heißen Brei Gerede.
Sein Cosain ist eindeutig verrückt und möchte etwas erreichen.
"Denk nach. Was hasst er an meisten an dir und was möchte er erreichen?"


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 20:31

Ich sah Cloe nachdenklich an. "Ja hätte er.", sagte ich ohne zu zögern. Gabe besaß anscheinend keine Srupel, auf jeden Fall was mich anging.
Ich schien für ihn sowas wie der Teufel persönlich zu sein. Für mich war er es. Auf jeden Fall im Moment.
Das Gift -oder was auch immer- floss weiterhin durch meine Blutbahnen und brachte mich gelegentlich fast zum zusammen zucken. Trotzdem versuchte ich mich weiterhin zu konzentrieren.
"Er hasst... keine Ahnung, vermutlich meine göttliche Seite.", brummte ich.
Dann viel mir ein was Cloe vorhin gesagt hatte.
Ich sah zu ihr.
"Denkst du er versucht wirklich mich 'außer Kraft' zu setzten?" Meine Stirn legte sich in Falten. Ich hatte vorhin zwar gemeint es würde nicht gehen, aber was wenn... nein, ich hatte ja gerade selber gesehen, dass meine Fähigkeit noch wirkten.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 20:34

Ich seufze leise. Immer dieser Hass anderer Leute. Ich meine..gut, ich hasse Mary...aber das hat wenigstens echte Gründe.
Doch Familie die sich hasst...das geht einfach nicht! Wo soll denn da noch Familie sein?
Kopfschüttelnd sehe ich weg und betrachte die Gitter.
"Ich weiß nicht was er will, aber ich weiß, dass er nicht stark genug ist um gegen dich an zu kommen", erwidere ich dann. "Er hat Angst vor dir, Caron"
Da bin ich mir ziemlich sicher. Er hat Angst. Einfach Angst und das setzt er um in Hass.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 21:26

"Sobald ich hieraus komme wird er auch einen Grund dazu haben.", fauchte ich leise, als die Schmerzen kurz die Oberhand nahmen und ich mich krümmte. Dann war es plötzlich vorbei.
Verwirrt sah ich auf.
"Der Schmerz ist weg.", murmelte ich und nahm die Flasche wieder in die Hand. Kein Gift mehr in meinem Körper... Anscheinend war es einfach 'verpufft' oder aufgebraucht wurde.
Oder deine Fähigkeit funktioniert nicht mehr. Das war natürlich eine Möglichkeit. Kurz überlegte ich wie ich meine Kräfte 'testen' konnte und ich blickte zu Cloe. Nein, ausgeschlossen.
"Es scheint einfach weg zu sein. Das Mittel.", meinte ich nachdenklich. Ich stand auf. Ich fühlte mich gut, nicht geschwächt, nicht 'kraftlos'.
Das war vermutlich gut für mich und gleichzeitig schlecht.
Wenn Gabe nicht bekam was er wollte konnte dass übel ausgehen. Sollte Cloe recht haben und er Angst vor mir haben, würde er vermutlich viel tun um sein Ziel zu erreichen... sehr viel.
"Wir müssen unbedingt einen Weg hieraus finden.", wiederholte ich meine Gedanken laut. Dieses Mal war es nicht nur 'dahin gesagt' ich meinte es todernst. Wir mussten hier weg!
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 21:35

ich runzele die Stirn. "Einfach weg?", frage ich verwirrt. Wie soll denn das gehen...außer das Mittel hat sich ausgenutzt oder benutzt.
Ich stehe auf und sehe mich um. "Wie sollen wir hier raus kommen...wenn wir ein mal Draußen sind wird es nicht schwierig sein, doch von hier aus...." Dann fällt mir etwas ein und ich muss lächeln.
"Der Boden Caron", ich deute runter. "Wenn wir den aufbekommen, können wir hier raus komme. Unter dieses Gefängnis scheinen Gänge zu sein..wir sind definitiv nicht die Ersten die versucen aus zu brechen." erwidere ich. Nur wie wir den Boden aufbekommen sollen weiß ich noch nicht.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 21:44

Ich runzelte die Stirn als sie auf den Boden zeigte. Woher wusste sie dass und wenn jemand diesen Tunnel gegraben hatte, dann nicht mit erfolg, sonst hätten die Wärter den Weg schon gefunden. Doch was hatten wir eigentlich für eine Wahl...
"Hast du einen Vorschlag dafür, wie wir den Boden aufbekommen?", fragte ich leise und ging währenddessen zum Waschbecken und schaltete ihn ein. So konnten wir sprechen ohne belauscht zu werden. Ein guter und zuverlässiger Trick.
Zwar würde Gabe auf die Idee kommen, dass ich genau das wollte, doch das war mir im Moment wirklich egal.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 21:48

Ich schüttele den Kopf. "Ich weiß es nicht...den Boden bekomme ich nicht auf, ich habe so meine Schwierigkeiten was Stahl betrifft", gebe ich ehrlich zu. Sonst hätte ich das Gitter schon aufbekommen. Aber irgendwie muss es möglich sein.
Ich setze mich wieder aufs Bett und starre auf den Boden. Unter ihn befindet sich genug Grund um die Zellen zu halten, sonst würde hier alles einstürzen und doch sind dort Gänge.
Es passt nicht gant zusammen...doch was sollten wir sonst machen?
Weiter graben wäre auch nicht so das Problem, das mache ich mit Leichtigkeit.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 21:54

Ich blickte zu Cloe. Irgendwie fühlte ich mich für den Moment nutzlos. Ich konnte die Zeit anhalten oder jemanden weh tun, aber ich schaffte es nicht Stahl auf zu brechen. Meine Fähigkeiten waren auch nur Begrenzt obwohl ich zwei Götter in meiner Blutlinie hatte.
"Kann ich dir irgendwie dabei helfen.", fragte ich schließlich nach einer kurzen Pause.
Nutzlos herum zu sitzen brachte keinem was.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   Sa 5 März 2016 - 22:02

Ich gehe hin und her und überlege. Irgendwie muss ich es schaffen, es muss einfach! Es gibt eine Möglichkeit, da bin ich mir ganz sicher.
Ich reibe mir die Schläfen, denn langsam bekomme ich Kopfschmerzen. Das alles ist einfach so viel.
"Ich weiß es nicht...", murmele ich vor mich hin. Ich setze mich auf den Boden und schlage dagegen, einfach um den Boden zu spüren. Jede Faser muss ich erfassen, jedes noch so kleine Detail. Doch irgendwie ist es einfach so...Metall. Starkes Metall. Es ist so kompliziert zusammen gebaut, obwohl es längst nicht das koplizierteste Material ist.
Ich atme ein mal tief ein und konzentriere mich. Dann schlage ich noch mal gegen den Boden und bevor ich es mir anders überlegen kann, stürzt er ein und ich lande hart unten und stöhne leise auf.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 1:38

Ich beobachtete wie Cloe sich auf den Boden setzte. Sie schlug dagegen und ich runzelte wieder meine Stirn. Es wirkte nicht so als würde es etwas Bringen.
Als es wiederholte merkte ich wie sehr ich mich getäuscht hatte. Cloe fiel durch den Boden und verschwand.
Ein großes Loch war in der Zelle von Cloe und von ihr war nur noch ein leises Stöhnen zu hören. "Alled okay?", fragte ich und fing im Kopf an Sekunden zu zählen. Wann würden die Wachen an den Kameras da sein? In 10 oder 20 Sekunden? Ich blickte mich einwenig nervös um.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 9:34

Anstatt zu antworten, sehe ich mich kurz um als ich auch schon einen Gang erblickte. Ich gehe bis ich unter Caron stehe und mache dann dasselbe, wodurch ebenfalls ein Loch in Carons Zelle entsteht. Es raubt mir enorm die Energie, doch jetzt müssen wir erst mal weiter.
"Hier lang" ich gehe weiter den Gang entlang. Es wird immer dunkler und dunkler. Nicht mehr lange und wir werden nichts mehr sehen können. Ich schaue nach Hinten zu Caron.
Es gefällt mjr nicht wirklich aber ich gehe nicht davon aus, dass er im Dunkeln sehen kann.
"Nimm meine Hand" murmele ich und Strecke sie ihm aus. Ich kann im Dunkeln zwar auch nichts sehen, aber da ich alles fühle kann ich mich orientieren und würde nicht mal über einen kleinen Stein fallen.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 11:23

Ein Krachen ertönte und dann war ein Loch neben mir. Ich nahm die Wasserflasche in eine Hand -das einzige was als Waffe durchgeht- und sprang nach unten. Ich fiel nicht tief und fing mich recht gut auf. Dann blickte ich nach vorne. Der Gang endet nach ein paar Metern in einer tiefen Schwärze.
Ich sah zu Cloe, welche mir ihre Hand entgegen streckte. Ohne lange zu zögern nahm ich sie.
Seit wann vertraust du Menschen, die du erst seit ein paar Stunden kennst?
Ich vertraue Mary.

Ich ging los, in das tiefe Schwarz. Hinter uns hörte ich Geräusche. Jemand öffnete hektisch ein paar Türen.
Ich lachte leise. Nun schien die 'Sicherheitsvorkehrung' wirklich unpraktisch zu sein.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 13:34

Wenigstens nimmt er meine Hand, gut so. Ich ziehe ihn hinter mir her. Dann konzentriere ich mich kurz und schließe den Gang hinter uns, indem in Erde fallen lasse und das Loch nun zu ist. Das wird die Wächter wenigstens abhalten diesen Gang weiter zu verfolgen. Hoffe ich.
Ich gehe weiter mit schelle Schritte. Rennen können wir hier leider nicht. Sollten wir auch nicht.
Ich biege ab und komme in den nächsten Gang. Nach jede zehn Meter schließe ich hinter uns den Gang.
"Wenn wir hier raus kommen, musst du die Wächter die Draußen sind abschalten. Ich stelle den Strom ab und dann müssen wir über die Mauer.", erkläre ich.
Wie genau wir über die Mauer kommen sollen weiß ich jedoch noch nicht.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 17:54

Ich konnte Cloe im dunklen Tunnel nicht sehen, doch ich hörte wie hinter uns immer wieder Erde einstürzte und ich war mir sicher sie war dafür verantwortlich.
Der Gang war nicht wirklich mein Lieblingsort. Es war eng, warm und stickig.
Cloe zog mich an ihrer Hand hinter her und erläuterte den Plan.
Ich nickte, obwohl sie es nicht sehen konnte und folgte weiter schweigend. Was war wenn der Tunnel uns unter die Mauern durch schickte. Dann hätten wir ein Problem weniger.
Leider konnte ich mich nicht drauf verlassen. Unter der Erde und vor allem im Dunkeln wurde man von seinen Sinnen getäuscht. Vermutlich waren wir höchstens 20 Meter von der Zelle entfernt.
Zudem war das Gefängnis bestimmt auf solche Ausbruchversuche vorbereitet.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 18:08

Wir gehen weiter. Ich habe das Gefühl als würde es ewig dauern, wobei wir nicht mehr sehr weit zu gehen haben.
Es kostet mir sehr viel Energie, doch ich schaffe es. Wir schaffen es.
"Weißt du wie wir über die Mauer kommen?"
ich sehe mich um, obwohl ich Caron nicht sehen kann. Aber es ist einfach so reflexartig irgendwie.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 18:11

Ich schwieg als Cloe mir die Frage stellte. Es dauerte eh ich antwortete.
"Wir finden einen Weg und zu not klettern wir irgendwie.", sagte ich voller Überzeugung.
Wir waren so gut wie draußen, dass würde nicht an einer doofen Wand scheitern.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 18:14

Ich seufze leise. Na wenigstens ist er optimistisch.
Ich mache weiter und irgendwann ist es dann so weit. "Noch 10 Meter und wir sind DEraueßn"
informiere ich ihn. Dann kommen wir auch schon an und ich bleibe stehen.
"Bereit?", frage ich und warte damit, das letzte Stück zu öffnen, wodurch wir raus kommen würden.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 18:20

10 Meter... nach ein paar Schritten waren es nur noch 3.
Dann fragte mich Cloe ob ich bereit bin.
"Mach"
Wir hatten keine Zeit zum Nachdenken oder ähnliches. Wir wollen hier weg, jetzt. Ich sammelte noch einmal alle meine Kräfte und atmete tief durch.
Wir schafften das schon, wie fast immer.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 18:23

"okay..", erwidere ich und dann mache ich auch schon das letzte Stück frei, wodurch nun grelles Licht rein kommt und ich meine Augen zukneife.
Ohne weiter zu zögern klettere ich raus und fange an zu rennen, Richtung Mauer.
Schnell schalte ich das Strom ab. Das ist nun wirklich kein problem.
"Alles ist aus" rufe ich Caron rüber.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 20:25

Grelles Licht blendete uns, doch ich ignorierte es einfach.
Ich rannte los und passte auf Cloe nicht zu verlieren.
Wir rannten gerade zu auf die Mauer.
Wir befanden uns nicht mehr im Gefangenentrack oder im Innenhof. Nein wir musste bei den Bereich für die Wachen sein, denn links von uns waren Holz Tische und Bänke und es gab sogar Bäume. Leider keinen der nah genug an Mauer war, dafür jedoch erkannte ich rechts von uns eine offene Tür.
War war wenn wir die Mauer einfach 'umgangen'...
Ich könnte alle ausschalten die uns entgegen kamen. Ich blickte zu Cloe und überlegte für eine Sekunde.
"Zur Tür", sagte ich schließlich.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 20:48

ich renne weiter. Rennen war noch nie wirklich meine Stärke, doch langsam bin ich auch nicht. Vor allem habe ich eine relativ gute Kondition, was gerade vorteilhaft ist.
Erst ein paar Sekunden später bemerke ich, dass Caron etwas sagt und als Antwort nicke ich und sehe mich um, bis ich die Tür ausfindig mache und darauf zu steuere.
Plötzlich erfüllt mich Motivation. Wir würden es hier raus schaffen! Wir können das!


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 21:09

Wir rannten auf die Tür zu. Im Gebäude war es dank des Stromausfalles dunkel, jedoch war draußen erst früher Abend, weshalb man noch alles sehen konnte.
Ich zog Cloe am Arm, so dass sie mir nach rechts folgte. Nun nur noch den Ausgang finden.
Die Gänge waren lang und ziemlich leer. Es war etwas Merkwürdig, dass keiner da war, aber es störte mich recht wenig.
Die erste Person begegnete uns als wir um eine Ecke bogen. Ich brachte nicht einmal meine Kräfte, stattdessen schubste ich den Mann einfach hart gegen die Wand, so dass es liegen blieb.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 21:13

Es ist dunkel, doch man kann noch gerade genug erkennen um hier weiter zu gehen.
Dann folge ich Caron, bis wir einen Mann begegnen. Ich möchte gerade mein messer raushohlen und stelle mich auch schon in Kampfpositiion, doch Caron kommt mir zuvor uns so liegt der Mann auch schon bewusstlos da.
Es lässt mich ein wenig smunzeln, wie er da liegt so ganz plötzlich.
Ich nicke Caron zu, damit wir sofort weiter gehen. Wir haben es wirklich fast geschafft.
"Wenn wir hier raus sind spendiere ich dir ein Eis", murmele ich, doch meine es ernst.
Wieso auch nicht? Schließlich sind wir aus einem Gefängnis ausgebrochen. Aus einem Hochsicherheitstrakt.
Dann kommen wir bei der letzten Tür an und zu meiner Verwunderung ist sie nicht mal abgeschlossen. "Raus in die Freiheit", sage ich, als ich die Klinke runter drücke und raus renne.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 21:17

Ich grinste leicht als Cloe mich auf ein Eis einlud. Hätten wir Zeit dafür, hätte ich einen Spruch oder was ähnliches Gesagt, aber ich wollte nur hier weg.
Die Tür war schnell gefunden. Vielleicht zu schnell. Etwas stimme hier nicht, doch eigentlich war es mir gerade total egal.
Cloe riss die Tür auf und ich rannte mir ihr zusammen durch die Tür. Hinter uns hörte ich Schritte, doch ich ignorierte sie.
Vor uns war eine lange Straße, ein Wald und ein... ich grinste Parkplatz. Das Schicksal schien uns zu mögen.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   So 6 März 2016 - 21:20

ich lächele Caron an, bis ich die Schritte hörte und schneller werde. Schnell weiter, einfach weg hier.
Wir kommen beim Parkplatz an und ohne viel zu überlegen schlage ich ein Fenster auf, setze mich rein und machen einen Kurzschluss, damit wir sofort fahren können.
"Rein mit dir" rufe ich Caron zu, damit wir schnell fahren können. Wohin ist jetzt egal, Hauptsache erst mal weg von hier. So weit wie möglich.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)   

Nach oben Nach unten
 

Friedhof der Kuscheltiere (Mary und Shaw)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 38 von 39Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)
» Friedhof des Grauens
» *taps*.... Miau?
» Rhage und Mary
» Friedhof der Ahnen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-