Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 21:55

@Dwight Gideon Stonem

New Yorks Citys U-Bahnen waren immer vor und als Mensch fühlte man sich mal schnell wie in einer Sardinenbüchse.
Ich hatte Mühe zu meinem Zug durch zukommen und das Einsteigen war noch schwieriger als erwartet.
Etwas Verzweifelt stand ich ohne jegliche Möglichkeit zum festhalten da und presste meine Umhänge Tasche um mich.
War ja ne tolle Idee hier her zukommen.
Ich seufzte und pustete eine Haarsträhne aus meinem Gesicht. Trotzt der ganzen Umstände, fühlte ich mich aber irgendwie wohl. Keine Halbgötter... das wird es sein.
Ich wusste das es gemein war so zu denken. Ich mochte Halbgötter, immerhin war ich mit einem zusammen und ich war immerhin auch einer, doch trotzdem fühlte es sich gut an, mal etwas normales zu machen. Wie z.B. ein Geburtstag Geschenk für seinen menschlichen Vater zu suchen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:06

Warum waren U- Bahnen immer so schrecklich überfüllt? Könnte man nicht einfach noch einen Wagen anhängen? Ich hatte noch Glück und konnte mich an einer Stange festhalten, andere purzelten bei den Haltestellen munter durch das Abteil. Ich seufzte und rückte meine Tasche zurecht.
Gleich würden wir wieder halten und mit Sicherheit würde -wie die letzten Male auch - jemand auf mich drauffallen.
Dieses mal ein zierliches Mädchen mit blonden Haaren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:19

Die U-Bahn hielt und bevor ich es verhindern konnte viel ich nach hinten, genau gegen die Brust eines fremden Jungens.
"Oh Götter, Entschuldigung.", sagte ich schnell und wollte schnell wieder alleine stehen, doch die Tasche des Jungen hatte sich in meiner verhackt.
Mein Gesicht wurde etwas Rot. "Tut mir leid.", wiederholte ich nochmal und mit einer geschickten und Eleganten Bewegung löste ich die Taschen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:28

"Ist schon okay." sage ich zu dem Mädchen, das gegen mich geprallt war. Moment mal. Hatte sie Götter gesagt? So schnell konnte ich natürlich nichts beurteilen, vielleicht war sie auch einfach nur ein Mythologie Fanatiker.
Ich muss etwas lächeln als ihre Wangen rosa anlaufen.
"Macht ja nichts." meine ich als unsere Taschen wieder enthakt sind.
"Halt dich lieber fest." meine ich dann noch als wir wieder weiterfahren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:36

Ich nickte und sah mich um. Keine Haltestange war in meiner Nähe. Ich würde mich wohl weiterhin auf meine Füße verlassen müssen.
Zum Glück stiegen bei der nächsten Haltestelle einige Leute aus und ich hatte etwas mehr Platz.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:42

Da ich nichts besseres zu tun hatte, beobachtete ich sie etwas.
Könnte irgendetwas darauf schließen, dass sie eine Halbgöttin ist?
Naja siekverhielt sich wie jeder andere Mensch, daher wurde ich zunehmend überzeugter, dass sie wohl eine gewöhnliche Sterbliche war. Schade. Mit den meisten Halbgöttern kam ich gut aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:45

Ich spürte wie der Junge mich beobachtete, sah aber nicht zu ihm. Ich war viel zu höflich um ihn drauf hinzuweisen.
Unruhig wechselte ich mein Standbein. Die Türen öffneten sich und eine Gruppe Jungen kamen hinein.
Ich wich schnell zur Seite und machte Platz. Mein Finger spielte mit dem Ring an meiner Kette.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   So 11 Okt 2015 - 22:55

Ich wandte den Blick von ihr ab. Noch ein paar Stationen, dann musste ich raus.
Als ich wieder in ihre Richtung sah, bemerkte ich, dass eine Gruppe Jungs dort stand. Es waren solche Möchtegern - Gangsger die sich in allem feierten. Leicht zu erkennen. Ich hasste solche Leute. Erinnerten mich immer etwas an meinen Vater. Hoffentlich würden die nicht nerven.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 14:06

Von den Jungen kam ein Geruch aus, der mich an Alkohol erinnerte weshalb ich Abstand hielt.
Jedoch war das leichter gesagt als getan.
Einer der -auffällig oft lachenden- Jungen legte einfach seinen Arm um mich.
"Hey Kleine", meinte er grinsend.
Genervt zog ich mich aus der Umarmung. Er grinste mich an. "Keine Lust auf Spaß?"
Augen verdrehend meinte ich ironisch:"Meld dich wenn du wieder nüchternd bist."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 16:28

Mit zusammengezogenen Augenbrauen beobachte ich die Szene vor mir.
Es waren sechs, hatten sich wahrscheinlich schon früh die Kante gegeben und fühlten sich unbeschreiblich cool. Dämliche Idioten. Ich wusste nicht warum, aber als einer sich an das Mädchen von vorhin ranmachte wäre ich am liebsten dazwischen gegangen. Natürlicher Sinn für Gerechtigkeit vielleicht?
Allerdings hatte sie sich schon erfolgreich befreit und ich bleibe wo ich bin.
Dem Typ und seinen Kumpels schien das nicht so zu gefallen, denn sie sahen etwas wütend drein. Vielleicht sollte ich doch zu ihr gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 16:54

Ich beschloss mich in einem anderen Teil des Wagons zu gehen als der Junge mich plötzlich festhielt.
"Ganz schön bissig.", meinte er und wahrscheinlich bekam ich schon von seinem Alkoholgeruch ein paar % in mein Blut.
"Lass mich los.", sagte ich ziemlich deutlich. Normalerweise war ich für jeden Spaß zuhaben, aber dass ging mir nun wirklich zu weit. Der Typ grinste dümmlich. "Und wenn nicht?"
Warum viel mir das blöde Kampftraining und die Tricks nie dann ein wenn ich es wirklich mal brauchte. Eventuell weil du alle Stunden schwänzt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 17:35

Meine Augen verengten sich und ich lief an den Typen vorbei, bis zu dem Mädchen, dass versuchte sich aus dem Griff des Jungen zu lösen.
"Und wenn nicht?" hörte ich ihn gerade frage.
"Lass sie los!" sagte ich laut zu dem Kerl, der sich verwirrt zu mir drehte.
"Willst du die kleine Prinzessin beschützen? " grinste er dämlich und ich konnte die Alkoholfahne riechen.
"Ich werde es dir einmal nett sagen, also lass sie in Ruhe! " sagge ich wütend zu dem Typ und stieß einen seiner Kumpel beiseite, welcher mich wohl wegschubsen wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 17:50

Ich U-Bahn fuhr um eine Kurve und plötzlich stand jemand hinter mir. Der Junge von vorhin kam mir zu Hilfe und ich war ziemlich dankbar dafür.
Die beiden Jungen unterhielten sich. Gerade als ich befürchtete ein Streit könnte ausbrechen, stoppte die Bahn und bevor ich es verhindern konnte knallte ich gegen den angetrunkenden Jungen.
Ich hatte wirklich nie wissen wollen wie eine Mischung aus Zigaretten schlechten Alkohol roch, doch nun würde ich sie wohl nicht mehr aus meiner Nase bekommen. Widerlich!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 18:07

Ich konnte mich noch festhalte indem ich an eine Stange an der Decke griff. Sie hatte weniger Glück.
Der Typ lachte.
"Sie fällt mir ja schon her, siehst doch das sie mich mag." meinte er.
Von der Sprachweise mal abgesehen, war er einfach nur ein besoffener, wiederlicher Arsch.
Ich griff das Mädchen am Handgelenk.
"Wann musst du raus?" fragte ich leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mo 12 Okt 2015 - 18:29

Ich rappelte mich schnell auf und funkelte den besoffenen Jungen wütend an.
Als mich jemand am Handgelenk festhielt wollte ich mich erst los reißen, dann sah ich wer es war und beruhigte mich.
"Nächste.", meinte ich wobei es mir langsam egal war wann ich ausstieg solange ich hier weg kam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Mi 14 Okt 2015 - 19:05

Ich ebenfalls.
Ich schob den Jungen beiseite der anfing zu lachen und gegen einen seiner Kumpel stieß.
Dieser schubste ihn wieder weg und während die damit beschäftigt waren, zog ich das Mädchen sachte - ich wollte sie ja nicht verletzen - richtung Tür.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 16 Okt 2015 - 18:05

Ich folgte dem fremden Jungen und glücklicherweise hielt die Bahn und ich stolperte heraus.
Meine Haare waren etwas Wirr und mit einer Hand richtete ich sie mir schnell.
"Danke", sagte ich etwas außer Atem und lächelte den Jungen an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Sa 17 Okt 2015 - 21:22

Ich lächle freundlich.
"Kein Problem..." ich wollte ihren Namen nennen, doch dann fil mir ein, das ich den gar nicht kannte.
Die Türen der Subway schlossen sich gerade wieder und die Jungs waren wir los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Do 22 Okt 2015 - 21:21

Der Junge schien etwas zu suchen und erst nach ein paar Sekunden der Stille verstand ich.
"Ich bin Alice", erklärte ich.
"Darf ich dir einen Coffe-to-go ausgeben?", fragte ich freundlich. "Dank der Rettung."
Eine weitere U-Bahn fuhr ein. Das laute Geräusch zog durch die Tunnel, eben so wie der Wind, welcher vergessene Zeitungen aufwirbelte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 12:36

"Gideon." stelle auch ich mich vor und sehe sie dann überrascht an.
"Klar, warum nicht." sage ich dann und blicke auf die Schienen.
"Ich glaub wir gehen lieber, bevor wir noch von anderen überrannt werden." meine ich dann und trete ein Stück beiseite als die Leute aussteigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 13:13

Ich lächelte und nickte. "Klingt gut."
Geschickt wich ich einigen Menschen aus und ging dann Richtung Ausgang. Es war ziemlich voll, trotzdem kamen wir schnell heraus. Ich passte währenddessen auf, dass ich Gideon in der Menge nicht verlor.
Draußen erwartete uns die strahlende Sonne und ein leichter Herbstwind. Ich schloss meinen Stoff Mantel und sah mich zu Gideon um. Die Sonne kitzelte mich an der Nase.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 16:34

Nachdem wir uns durch die Menge geschlagen hatten, kamen wir wieder an Tageslicht.
Der Wind wehte angenehm und ich war froh daran gedacht zu haben, eine Jacke anzuziehen.
Ich sah zu Alice .
"Und wo gehts lang? "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 17:40

"Mir nach. Es ist nicht weit weg.", meinte ich lächelnd und ging voraus.
In New York waren diese kleinen Kaffe Shops an fast jeder Ecke also mussten wir nur um eine Ecke gehen um zum ersten zu gehen.
Zu meinem Erstaunen unterschied sich der kleine Laden von anderen Cafes. Er war deutlich kleiner und war voll mit Einweckgläsern in den Kaffebohnen waren. Es roch himmlisch.
Ich drehte mich zu Gidion an. "Such dir eine Sorte aus."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 22:17

"Alles klar." meine ich und folge ihr.
Der kleine Laden hatte etwas schönes und entspannendes an sich.
Ich sah mir die verschiedenen Kaffesorten an.
"Ist mir egal. Such du was aus." wandte ich mich dann an Alice.
Bei der Auswahl konnte ich mich gar nicht entscheiden, vorallem da ich micj mit Kaffee nicht wirklich auskannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   Fr 23 Okt 2015 - 23:01

Ich nickte und ging etwas im kleinen Laden umher.
Schließlich nahm ich zwei Kaffesorten aus den Regalen. Der eine hatte einen schönen Namen und der andere roch gut.
Ich bezahlte und bekam zwei Plastik Becher in die Hand gedrückt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)   

Nach oben Nach unten
 

Jeder hat so seine Geheimnise (Dwight&Alice)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Seine Gefühle haben sich verändert...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» ...unser Jahrestag war, er seine Sachen möchte
» Er möchte seine Sachen holen- Kontaktsperre- Brauche Rat
» Hilfe!! Er denkt oft an seine Ex

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-