Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 25 Okt 2015 - 19:24

das Eingangsposting lautete :

Ich wurde ins Gebüsch gezogen von Luna. Ich trete in etwas spitzes und muss mir auf die Zunge beißen nichts zu sagen. Es kommen schritte auf uns zu und ich hoffe das die Person uns nicht sieht.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Sa 19 Dez 2015 - 22:15

Ich hörte aufmerksam zu und merkte mir alles. Das sollte alles nicht zu schwer werden, solange ich nicht schießen musste. Ich nickte als Grant über den Rückstoß redete und sah dann sein angespanntes Gesicht.
"Hey alles wird gut. Ich hab schon Monster getötet, als du noch Milch getrunken hast.", meinte ich leicht lächelnd um ihn auf zuheitern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Sa 19 Dez 2015 - 22:23

Ich Strich durch über ihre Wange mit meiner Hand. Monster sind Monster, dachte ich. Ihr lächeln heiterte mich ein wenig auf und nahm mir etwas die Spannung, aber nicht ganz. Durch ihre Worte musste ich ganz kurz lächeln. Ich wollte einfach nur das sie sicher war, aber sie war auch ein stur Kopf und würde mich niemals alleine gehen lassen, dass wusste ich zu 100%.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Sa 19 Dez 2015 - 22:27

Ich lächelte Grant an und legte die Waffe vorsichtig zurück.
"Weißt du schon wann wir los wollen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Sa 19 Dez 2015 - 22:40

Ich seuftze. "So schnell wie möglich...", sagte ich zu ihr und Zwang mich zu einem Lächeln. Ich stellte mich kurz vor sie und Küsse sie auf die Strin. "Tu mir den gefallen und stütze dich bitte bitte nicht in unnötige gefahr!", murmelte ich und löste mich von ihr. Camila kam raus. "Ich habe die uniformen, Grant. Die deines Vaters sollte dir perfekt passen. Für dich Luna habe ich eine meiner Uniformen. Sie sollte auch passen wenn auch ein wenig zu groß , aber das werde ich anpassen! , sagte sie zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 11:51

Ich legte meine Arme um Grant und nickte. Als Camilla kam und ich löste mich.
Wieder nickte ich. "Okay. Danke"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 12:27

Ich nickte Camila zu und sie deutete uns ihr zu folgen. Ich nahm Lunas Hand in meine und folgte der Witwe meines Vaters. "Hier Grant geh dich umziehen!", sagte sie zu mir als wir in einem Raum angekommen war. Kleiderschrank wie ich ausmachen konnte. Ein begehbarer riesiger. Ich nickte und verließ den Raum derweil wendete sich Camila Luna zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 18:04

Ich sah Grant nach und wand mich dann zu Camillia.
"Nochmal danke für alles.", sagte ich etwas Unbeholfen, da ich nicht wusste was ich sonst sagen sollte.
Ich war nicht gut in sowas.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 20:02

Ich ging raus und in Lunas und mein Zimmer, das wir für die Nacht benutzt hatten. Dort zog ich mich um. Ich sah in einen Spiegel und merkte das meine Haare aviel zu lang waren. Ich seuftze und suchte mir etwas womit ich das berichtigen konnte

Camila lächelte Luna warm an und nickte ihr zu. "Zieh das hier erst mal an und dann sehen wir was ich ändern muss auch die schnelle", sagte die ältere Frau und zwinkerte Luna zu. Sie mochte das Mädchen auch wenn sie sie nicht kannte, aber es reichte ihr das sie den Sohn ihres geliebten verstorbenen Mann anscheinend glücklich machte. Auch wenn Grant nicht ihr eigener Sohn war so fühlte sie sich doch nun wo sie ihn kannte ein wenig verantwortlich. Sie hatte es damals einfach nicht geschafft Grant dem Militär zu entreißen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 21:00

Ich nahm die Uniform und nickte. Hinten im Zimmer war eine Vorhang hinter dem ich mich umziehen konnte.
Die Uniform war am Arm und Bein viel zu groß, aber an der Taille passte es perfekt.
Als ich fertig war kam ich wieder hervor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 21:14

Ich sah in den Spiegel meine Haare waren wieder ganz kurz. Ich fuhr durch sie durch und wusch Eltern durch die ganze kurzen haare wieder hindurch. Ich seufzte und wendete mich vom Spiegel ab.

Camila sah Luna an und lächelte sofort. Sie nahm etwas und ging dann auf Luna zu. "Das wird schnell gehen!", sagte sie mit einem Lächeln und ging erst an die Arme. "Die Hose muss ich nicht viel ändern die das Ende kommt sowieso in die Stiefel!", sagte ich mehr zu sich selber aber auch zu Luna.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 21:21

Es fühlte sich komisch an, als Camila meinen Ärmel absteckte. Auf jeden Fall nahm ich an das sie das machte.
"Okay.", murmelte ich leise.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 21:41

Ich verließ wieder das Zimmer und machte mich wieder auf den Weg zurück in Dad ankreiden Zimmer in dem Luna und Camila waren. Ich klopfte an die Kür und machte sie einen Spalt auf. "Kann ich rein kommen?", fragte ich die beiden.

Camila hatte derweil die Ärmel so gut es geht verkürzt und holte ein paar schwarzer Boots aus einem schrank. "Wir haben denke ich die selbe Größe also sollte das passen. Guck aber bitte das die Hose richtig in den Schuhen ist, dann hörte sie es klopfen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 21:55

Ich nahm die Schuhe und zog sie an. Sie waren nur ein kleines bisschen zu groß.
"Kannst du.", sagte ich laut genug, dass Grant mich hören konnte.
Ich steckte die Hose in die Schuhe und stand wieder gerade.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:01

Ich drückte die Tür ganz auf und fand eine ganz in Uniform angezogene Luna vor mir. "Wow", sagte ich. Eins musste ich zugeben das stand ihr. Ich fuhr mir durch meine kurzen Haare und kramte mich am Nacken. Ich selber war auch ganz angezogen. Ich ging etwas in den Raum herein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:10

Ich sah Grant an und irgendwie gefiel es mir gar nicht, dass er wieder diese Uniform trug und seine Haare waren viel zu kurz.
Trotzdem zwang ich mich leicht zu lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:19

Es war auch komisch die Uniform meines Vaters zu tragen. Es fühlte sie wirklich komisch an. Sie passte mir wirklich gut. Ich konnte mir vorstellen das Luna das gar nicht gefiel und ein wenig hatte ich das Gefühl es in ihren Augen sehen zu können. Ich hielt ihr meine Hand hin. Auf ihrer Uniform stand auch Fury. "Gefällt mir!", sagte ich und deute auf das Namensabzeichen. "Ihr wart schon verheiratet als ich schon am leben war? ", fragte ich sie. Sie nickte. "Ein anderes mal Grant!", sagte sie und klopfte auf meine Schulter. Ich nickte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:24

Ich sah auf den Schriftzug und verdrehte die Augen. Davon träumte er also Nachts.
Ich beobachtete Grant und Camila. Es tat mir Leid, dass Grant sowenig über seinen Vater wusste, doch wirklich nachvollziehen konnte ich seine Gefühle nicht. Ich war froh mein Vater kaum zu kennen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:33

Ich sah wieder zu Luna.
"Ich glaube wir sollten!", sagte ich zu ihr. Ich hörte das etwas geworfen wurde. Und schnappte danach. "Ich will den ohne Kratzer zurück haben !", sagte Camila. "Camila das-", sie unterbrach mich "los verschwindet rettet die Welt!" Sie zwinkerte mir zu und ich sah zu Luna.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:38

Ich sah zu Grant, konnte aber nicht erkennen was er gefangen hatte.
"Sie hat recht.", meinte ich und zog an Grants Hand. Höchste Zeit um los zugehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   So 20 Dez 2015 - 22:43

Ich ließ mich von Luna mit ziehen und übernahm die Führung und brachte uns in die Garage. Das Auto das Luna und ich gefahren hatten und noch ein anderes Standen darin. Mit dem Schlüssel den ich gefangen hatte machte ich Camilas auf. Ich setzte mich auf den Fahrer Sitz und Atmete tief ein und aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Mo 21 Dez 2015 - 11:50

Ich setzte mich auf den Beifahrersitz und sah zu Grant. Ich lächelte kurz und nahm dann ein Haargummi um mir einen Pferdeschwanz zu binden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Mo 21 Dez 2015 - 13:33

Ich startete den Waagen und die Garage öffnete sich von selber. Ich fuhr den Wagen aus der Garage und dann schloss sich das Tor auch wieder schon. Meine rechte Hand um klammerte verkrampft den Schaltknüppelt, wodurch sich auch meine Armmuskeln unweigerlich anspannten. Camila stand an der Tür und winkte. Ich hab kurz die Hand und fuhr dann los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Mo 21 Dez 2015 - 13:46

Ich nickte Camilia leicht zu und schon fuhren wir los. Grant wirkte ziemlich angespannt und ich war mir nicht sicher was ich tun konnte um ihn zu beruhigen, also blieb ich still und starrte auf den Weg vor uns.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Mo 21 Dez 2015 - 14:01

Ich konzentrierte mich auf die Straße und versuchte mich wieder in die Person einzufügen die ich mal gewesen war. Ich wusste ich musste wieder die eisige Präsens zeigen die ich ein mal gehabt hatte. Ich war mir auch ziemlich sicher das ich das wieder hin kriegen würde. Ich hatte mein ganzes Leben in dieser wie soll ich sagen in dieser starre gelebt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   Mo 21 Dez 2015 - 17:48

Wir fuhren hauptsächlich über einsame Straßen und nur ganz selten erkannte ein weiteres Auto hinter oder vor uns.
Die Bäume am Straßenrand wehten im und neigten sich vor und zurück.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)   

Nach oben Nach unten
 

Hinter manchem engelhaften Aussehen verbirgt sich der Teufel. (Grant&Luna)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» er hat sich gemeldet
» Er nähert sich an, und dann wieder doch nicht
» Er hat sich für mich entschieden!! Happy ...
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» Seine Gefühle haben sich verändert...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-