Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 The Poison (Jana Calliope Matthew)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Mi 6 Apr 2016 - 20:42

das Eingangsposting lautete :

Es ist viel zu warm. Die Sonne sticht auf meinem Kopf. Meine Augen brennen. Der Schmerz sticht in meiner Seite. Am Liebsten würde ich aufschreien, doch dazu fehlt mir die Energie.
Mit der Hand an meiner Seite gepresst gehe ich über die Grenze ins Camp. Meine Klamotten sind voller Blut, doch ich sehe es kaum, denn schwarze Punkte taumeln vor meinen Augen.
Irgendwie schaffe ich es durch den Wald zu gehen über den Hügel. Ich zittere, es ist ein Wunder das ich nicht einfach hinfalle.
Ich brauche Ruhe. Einfach Ruhe. Dann würde es schon irgendwie werden, denke ich. Und Schmerzmittel. Unbedingt. Und Wasser. Vielleicht auch ein bisschen Essen.
Ich sehe mich um. Wo genau bin ich eigentlich? Hat sich das Camp geändert? Oder bin ich jetz verrückt?

@Calliope Ibykos
@Matthew Jones

(Reihenfolge; Jana - Calliope - Matthew)


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Fr 3 Jun 2016 - 20:07

Wir alle standen Stocksteif im Zimmer, als das Monster plötzlich beschloss eine neue Tür ins Zimmer zu bauen. Aus dem Augenwinkel sah ich wie Matt gegen die Wand flog und ich selber wurde auf den Boden geschleudert.
Ein riesiges... Ding erschien und zischte uns einige Wörter zu. Erstarrt lag ich auf den Boden und sah das Teil an. Es war... was war es?
So schnell ich konnte, wollte ich aufstehen, doch mein Körper zitterte so stark, dass ich einen Moment brauchte. Als ich stand war ich aber schließlich ganz ruhig, so als hätte jemand in meinem Körper einen Schalter umgelegt.
Als Jana den Namen nennt weiß ich sofort was sie meint. Eine Sphinx. Sie waren also auch echt... na ganz klasse.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Fr 3 Jun 2016 - 23:30

Vor meinen Augen drehte sich alles und ich spürte bereits wie sich eine Beule an meinem Hinterkopf bildete. Benommen versuchte ich aufzustehen. Voller Angst starrte ich die Sphinx an. >Was bei allen Göttern hat die denn hier verloren< Ich sah mich nach den anderen um. Calliope war kreidebleich und starrte das Monster an. Carlos war wie ich weggeschleudert worden und lag stöhnen auf dem Boden >hoffentlich ist ihm nichts passiert< Nur Jana schien die ganze Situation gelassen zu sehen. >Ich darf jetzt keine Angst zeigen< Ich legte einen enttäuschten Blick auf und sagte gelangweilt "Oh nein, bitte nicht die alte Laier schon wieder" Das Ungeheuer sah mich verwundert an. "Wovon sprichst du?" zischte sie. "Ich meine dein Rätsel. Das kennt doch schon jeder - die Antwort ist der Mensch: Morgens als Baby krabbelt er, Mittags als Erwachsener geht er auf zwei Beinen und Abends als alter Greis mit einem Gehstock.....blablabla." gähnte ich. Die Sphinx zischte unheilvoll und zeigte ihre Reißzähne. "Kannst du dir nicht mal irgendetwas Neues ausdenken" Die Sphinx hielt inne "Etwas Neues???"
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Fr 3 Jun 2016 - 23:33

Ich beobachte die Situation wobei ich das Gefühl habe, als wäre sie gar nicht so wirklich real. Es mag vielleicht daran liegen, dass ich wieder Hunger bekommen habe, doch vielleicht auch weil man hier nicht im entferntesten daran denken würde eine Sphinx an zu treffen. Es passt einfach nicht.
Ich sehe rüber zu Matthew. Wird das etwa ein Selbstmordkommando? Kopfschüttelnd seufze ich. Ich kannte die Antwort nicht, muss ich wohl zugeben, doch jetzt kann sie uns eigentlich nicht mehr viel anhaben. Wobei...sie sieht ziemlich wütend aus.
Ich gehe rüber zu Matthew und stelle mich neben ihn. "Wenn ich du würde, würde ich sie lieber in Ruhe lassen. Du hast das Rätsel gelöst, dann ist doch alles gut" flüstere ich ihm zu.
Dann sehe ich rüber zu Calliope, welche ziemlich Angst zu haben scheint. Leider weiß ich nicht so recht, was ich dagegen machen könnte. Sie schafft das schon. Man schafft es immer irgendwie.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 4 Jun 2016 - 18:39

Das Rätsel kam mir bekannt vor und ich war mir sicher das Ariane es mir mehrmals erzählt hatte.
Ob Matthews Plan so clever war konnte ich nicht sagen. Das Monster sah nicht besonders glücklich aus.
Wäre es denn besser wenn es glücklich wäre? Vermutlich auch nicht.
Wir sollten wirklich hier weg.
Ich kam näher an Jana und Matt und stellte mich neben sie.
Ich warf ihnen einen fragenden Blick zu der so viel wie 'Und was jetzt?' bedeutete.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 4 Jun 2016 - 22:46

"Ich mach das schon - versucht ihr lieber ein Möglichkeit zu finden, wie wir hier rauskommen" flüsterte ich und sah die beiden eindringlich an. Allerdings war das gar nicht so leicht, denn das Monster versperrt uns beide Türen. Und einen anderen Weg gab es nicht. >Irgendwie muss ich Zeit schinden< Dann wandte ich meine Blick wieder der Sphinx zu "Also - wir wollen was neues hören. Das ist doch jemandem wie dir nicht würdig, wenn jeder gleich dein Rätsel lösen kann. Denk doch mal an Ödipus - der Typ löst dein Rätsel und du musst dich vom Felsen stürzen." Als sie den Namen hörte, zischte die Sphinx wieder unheilvoll. "Dieser widerliche kleine Möchtegern-Held. Hätte ich ihn damals nur bloß gefressen, anstatt das Rätsel zu stellen." Sie richtete ihre Katzenaugen auf mich. "Nun gut, Heros. Vielleicht magst du Recht haben. Vielleicht bin ich etwas altmodisch - aber das ändert nichts. Du magst das Rätsel gelöst haben, aber das bereitete dir allein nur das Recht das du am leben bleiben wirst. Deine Freunde hier, werden nun mein Abendessen werden" Sie blickte voller Verlangen auf Jana. "Und ich glaube ich werde mit ihr hier anfangen"
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 5 Jun 2016 - 10:56

Ödipus...warte...war das nicht der Kerl, der seine Mutter geheiratet hat? Oderso? Der Kerl mit der verstörend Geschichte? Ich schüttele den Kopf und konzentriere mich wieder.
Ich sehe mich um. Einen Ausweg...Fenster..."aus dem Fenster..ich werde Steine hervor schieben damit wir hoch klettern können" Flüsterer ich Matthew und Calliope zu.
Dann sehe ich zur Sphinx, die mich ansieht als würde sie mich sehr gerne fressen.
"Eh...tut mir leid. Ich habs nicht so mit aufgegessen werden"


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 5 Jun 2016 - 21:50

Ich sah Matthew ein wenig Verwirrt an, als er meinte wir sollten einen Ausweg suchen.
So leicht war dass nun wirklich nicht. Zum Glück hatte Jana eine Idee. Ich nickte und warf einen schnellen Blick zum Fenster. Wenigstens wusste ich seit dem Flugzeug, dass ich schwindelfrei war.
Mehr oder weniger auf jeden Fall.
Das Monster sprach und musterte uns als wären wir Appetithäppchen.
Ich war mir da ja nicht so sicher.
"Viel zu viel Knorpel und Muskeln.", murmelte ich vor mich hin ohne es zu bemerken.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Mi 8 Jun 2016 - 19:39

"Ach die würde ich gar nicht beachten - die beiden sind so zäh, die würden dir nur schwer im Magen liegen" sagte ich zu der Sphinx. Sie musterte mich hungrig "Und was soll ich jetzt tun? Euch alle wieder laufen lassen" zischte sie. "Naja..." "Ich weiß was du vor hast, kleiner Heros. Aber glaube mir daraus wird nichts" Das Monster setzte zum Angriff an, doch im selben Moment brüllte sie vor schmerzen auf. Ein schwarzer Pfeil ragte aus ihrer Schnauze. Verblüfft drehte ich mich um und sah Carlos mit erhobenen Bogen dort stehen. "Los jetzt" rief er. So schnell wie möglich scheuchte ich Jana und Calliope zu den Fenstern, während ich selbst meinen Bogen hervorholte. Die Sphinx hatte sich schnell wieder erholt und schritt nun mit gefährlich klackenden Krallen auf Carlos zu. "Du widerlicher, kleiner Erote. Ich werde dich zerfetzen. Stück für Stück"
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Mi 8 Jun 2016 - 21:25

Ich frage mich wo Matthew den Mut her holt so gelassen mit einer Sphinx zu sprechen. Ich denke nicht, dass das viele machen würden. Immerhin ist es eine Sphinx. Ich habe schon viel darüber gelesen und fand diese Wesen immer irgendwie faszinierend, aber trotzdem habe ich nicht damit gerechnet.
Und gerade lustig ist die Situation nicht obwohl...ein bisschen grinsen muss ich doch.
Dann renne auch ich zum Fenster und springe halbwegs raus. Doch rechtzeitig fange ich an zu klettern in dem ich immer wieder verschiedene Steine des Gebäudes hervor schiebe und daran klettern kann.
Die rausgeholten Steine lasse ich auf ihre Position, damit auch Matthew, Calliope und Matthews Freund daran klettern können.
Unter uns höre ich immernoch das Geschrei der wütende Sphinx. Es gibt mir Hoffnung, aber es reizt mich auch. Es lässt mich weiter klettern, obwohl ich gerade sehr gerne gegenüber ihr stehen würde und sie besiegen möchte.
Mein Herz fängt an schneller zu klopfen als ich daran denken muss, wie es wohl wäre sie zu besiegen. Nicht indem man das bescheuerte Rätsel löst denn mal ernsthaft, ich kann Rätsel nicht so leiden, sondern indem man mit ihr kämpft. Auf seine eigene Weise eben.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 19:32

Carlos wurde kurzerhand zu Robin Hood und schoss einen Pfeil auf die Sphinx. Irgendjemand rief wir sollen los laufen und im ganzen Durch einander bakmm ich gar nicht mit wer es sagte.
Jana rannte zum Fenster und ich tat es ihr gleich, jedoch zögerte als ich am Rand stand. Leicht zitternd packte ich schließlich einen der hervorstehenden Steine und zog mich raus. Mir fast ganz geschlossenen Augen kletterte ich die Mauer entlang.
Mein Blick lag immer nur über mir und ich wagte es nicht hinunter zu sehen.
So viel zu schwindel frei...
Jana, welche das Flugzeug gar nicht mochte, schien nun kein Problem zu haben. Ich erinnerte mich an die Scene gerade im Raum und mir wurde klar, dass Jana und Matthew -vielleicht auch Carlos- einfach reagieren und nicht nachdenken. Sollte ich vielleicht auch machen, denn im Moment war ich mehr Wrack als Mensch.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 22:56

"Hey Mitzekatze, sieh dir das mal an" rief ich und schoss meinen ersten Pfeil ab. Die Sphinx drehte sich um und im selben Moment explodierte der Pfeil. Glänzendes Sonnenlicht erstrahlen und das Monster jaulte auf. "Komm Carlos" Ich zog ihn zu den Fenstern. "Los hoch mit dir" "Und was ist mit dir?" fragte Carlos. "Ich komme gleich nach, mach dir keine Sorgen" antwortete ich und küsste ihn. Dann sprang er auch schon auf den ersten Stein nach oben. Die Sphinx brüllte und fauchte, zertrümmerte die Wand und schlug um sich. "Ihr kleinen Missgeburten, ich werde euch kriegen" Sie wandte den Kopf Richtung Fenster. "Ihr seit tot, junge Heroen" Ihre Augen funkelten böse und sie bleckte die Zähne. Dann stürmte sie auf mich zu.
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 22:59

Hinter mir kommt Calliope und erst etwas später kommt...."wo ist Matthew?" rufe ich runter. Das kann doch nicht sein Ernst sein! Muss er jetzt Held spielen?
Ich klettere einfach weiter bis wir irgendwann 2 Etagen höher ankommen und ich das Fenster kaputt mache, damit wir rein kommen.
In den Raum den wir nun betreten stehen viele Instrumente. Manche kenne ich gar nicht. Ich drehe mich um und warte auf die Anderen. "Was jetzt?' Frage ich ahnungslos.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 23:03

Ich hörte Glas splittern und ein feiner Regen aus Glasstaub fiel auf mich nieder.
Zum Glück landete das meiste im Zimmer über uns, dass Jana gerade um ein Fenster erleichtert hatte. So schnell es ging kletterte ich in das Zimmer und stützte mich gegen ein Cello.
Keuchend holte ich Luft und stellte mich erst gerade auf, als Jana fragte was wir jetzt tun sollten.
"Ich würden sagen O suche. Wenn er so mächtig ist wie Matthew meint, dann wird er uns helfen können.
Vielleicht hat er ja das ganze Theater gehört und ist schon auf den Weg hier her."
, meinte ich.
Immerhin war unser Kampf alles andere als leise.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 23:15

Während das Monster auf mich zu stürmte, schoss ich bereits weitere Pfeile ab. Aber diese ignorierte das Vieh einfach. Ich sprang zur Seite. Die Krallen der Sphinx verfehlten mich um Zentimeter. "Du dreckiges Halbblut, ich werde dich töten" kreischte sie. "Versuchs doch, aber ich warne dich. Apollo ist mein Vater und ich werde mich nicht einfach töten lassen - schon gar nicht von dir" sagte ich bestimmend. "Ach, ein weiteres Kind des Apollo" zischte die Sphinx erstaunt. "Egal - auch mit dir werde ich fertig - genau wie mit deinem Bruder" 
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 23:29

Auf die Antwort von Calliope hin nicke ich. "Gut.." meine ich und gehe dann rüber zur Tür. Vorsichtig öffnen ich sie und sehe raus, ob auch alles sicher ist um weiter zu gehen.
"Alles klar" sage ich leise zu den Beiden. "Wir können weiter gehen" sage ich während ich schon nach draußen gehe.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 23:31

Jana prüfte den Gang und rief uns dann zu sich. Ich folgte ihr und blickte mich um. Der Flur sah genau so aus wie der aus der Etage unter uns. Allein der Blauton der Wand war vielleicht etwas Heller.
Der gesamte Gang war Menschenleer. Vielleicht sogar zu leer.
Nervös blickte ich mich die ganze Zeit um. Bitte nicht noch mehr Monster.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Sa 11 Jun 2016 - 23:43

"Wovon redest du - mein Bruder?" Die Sphinx lächelte böse. "Er war ein jämmerlicher kleiner Heros - es war wirklich schnell vorbei. Ich werde dich genau so schnell töten wie ihn" Ich blickte sie wütend an. "Ach ich kann mich gar nicht daran erinnert tot gewesen zu sein" ertönte plötzlich eine Stimme hinter mir. Sofort drehte ich mich um. In der Tür stand ein junger Mann - aber nicht irgendein junger Mann. Es war der Typ den wir vor dem Gebäude gesehen hatten. Der, auf den die riesige Menschenmenge gewartet hatte - es war O. "Erzähl bitte nochmal wie du mich erledigt hattest, Süße" sagte er ruhig. Ich blickte ihn verwirrt an. Er soll mein Bruder sein???
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 12 Jun 2016 - 0:43

Als ich Calliope ansehe wird mir sofort klar, dass sie sich nicht wohl fühlt. Und das Gefühl kann ich nur bestätigen. Es ist wirklich...merkwürdig.
Langsam gehen wir den Gang entlang. Es ist nichts da. Nicht mal ein noch so kleines Geräusch.
"Etwas stimmt hier nicht...", murmele ich leise.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 12 Jun 2016 - 14:29

Ich nickte. Ja, da konnte ich wirklich nur zustimmen. Wir gingen um eine Ecke und immer noch war es menschenleer.
"Vielleicht sind alle aus dem Gebäude gelaufen, als sie den Kampf gehört haben.", flüsterte ich, obwohl ich es selber nicht glaubte.
So viel Glück hatten wir vermutlich nicht. Wie es mir schien hatten Halbgötter nie Glück.
Die einzige Möglichkeit war meiner Meinung ein weiteres Monster. Na ganz klasse.
Ich hatte dank dem Sprung vom Zug keine Waffen mehr und selbst mit einem Dolch würde ich vermutlich mich nur selber Verletzen. Meine Ferse schmerzte nun schlimmer und ich schluckte.
In Büchern war das alles immer viel cooler.
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 12 Jun 2016 - 15:43

O - Mein Bruder??? Okay jetzt bin ich verwirrt. Ich blickte zwischen ihm und der Sphinx hin und her. Das Monster schien ebenfalls etwas beunruhigt zu sein, den Typen zusehen. O aber sah vollkommen gelassen aus. "Also wie war das nochmal? Du hast mich getötet, ja? War es nicht eher anders herum? Ich kann mich noch gut daran erinnern, das ich dein Rätsel gelöst hatte und du dich daraufhin aufgelöst hast" Die Sphinx zischte bedrohlich. "Kleiner Heros, das war pures Glück. Ich hätte dich erledigen können aber....." "Aber du hast es nicht. Und wie man sieht hast du auch nichts dazu gelernt. Immer noch stellst du die selbe alte Frage, welcher jeder im Handumdrehen lösen kann. Süße, du musst mit der Zeit gehen. Rätsel sind out" O lächelte. "Versuchs doch mal mit Musik - mit Musik funktioniert alles leichter" schlug er vor, grinste und holte eine Lyra hervor, die genauso aussah wie meine - ein Geschenk von Apollo. >Es ist wirklich ein Sohn des Apollo<
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 12 Jun 2016 - 23:09

Calliope scheint ihre Antwort selber nicht mal zu glauben, doch ich wünschte es wäre wahr. Es wäre alles so viel einfacher, wenn Monster uns mal in Ruhe lassen würden. Doch wenn man mit mehreren Halbgötter unterwegs ist, ist die Chance noch größer gefunden zu werden.
Trotzdem...wir sollten den Monster mal ganz ehrlich sagen, dass wir keine Lust auf sie haben. Das ist besser als wenn sie glauben es wäre okay uns zu verfolgen und töten zu wollen. Sie sollten ruhig wissen, dass das uns keinen Spaß macht.
Trotzdem gehe ich weiter, vorsichtig, den Gang entlang. "Hoffentlich treffen wir niemanden" murmele ich.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Di 14 Jun 2016 - 21:43

"Oh bitte sag sowas nicht.", meinte ich und verzog mein Gesicht.
"Immer wenn jemand sowas sagt, dann ist hinter der nächsten..."
Ich wurde weiß.
Wir waren gerade um eine Ecke gegangen und wie aufs Kommando erschien eine Frau. Im ersten Moment wirkte sie wie eine ganz normale Sekretärin, doch als sie uns sah grinste sie und ihre gespaltene Zunge kam zum Vorschein.
"Euch hab ich schon gesucht." zischte sie amüsiert.
"Appetithäppchen."
Ich machte einen Schritt zurück und sah zu Jana.
Kämpfen oder fliehen?
Bitte fliehen!
Nach oben Nach unten
Matthew Jones
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollo, Gott des Lichtes, der Musik und Medizin
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 30.03.16
Alter : 19
Ort : Krankenstube

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Mi 15 Jun 2016 - 22:06

Die Sphinx zischte bedrohlich bevor sie zum Angriff überging. Ich hob meinen Bogen, doch im selben Augenblick ertönte eine Melodie. Verwirrt sah ich zu O >Spielt der Kerl tatsächlich jetzt auf seiner Lyra?< Aber anscheinend war es kein normales Stück. Die Sphinx war auf einmal ganz starr und bewegte sich nicht mehr. Ihr Blick huschte verwirrt hin und her. "Wie.....wie machst du das?" fragte ich und starrte O an. "Wie gesagt - mit Musik funktioniert alles leichter" antwortete er und grinste. "Also was soll ich jetzt mit dir anfangen" Er funkelte das Ungeheuer an. "Immerhin hast du meinen ganzen Laden hier durcheinander gebracht" Der Blick der Sphinx wurde ängstlich. "Ja, ich weiß - ich schickte dich einfach dorthin woher du gekommen bist" O zupfte an drei Saiten seines Instruments. Ein schrecklicher Ton erklang und unter Schmerzensschreien löste die Sphinx sich in nichts auf.
Nach oben Nach unten
Jana Grace Medison
Admin und Hüttenältester
Admin und Hüttenältester
avatar

Göttliches Elternteil : Sterblich
Anzahl der Beiträge : 4000
Anmeldedatum : 07.11.14
Alter : 19

BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   Do 16 Jun 2016 - 13:47

Geralde als ich erhoffe, dass alles klappen würde, taucht eine Frau auf. Eigentlich hätten wir sie schon vorher hören müssen, denn auf ihren Stöckelschuhe steht sie und kommt auf uns zu. Darin kann man bestimmt nicht gut rennen, doch anscheinend sollten wir sie besser nicht überschätzen.
Genervt verdrehe ich die Augen. Muss das jetzt sein? Wieder ein Monster?
Ich sehe u Calliope und dann zu Matthews Freund. Wie oft habe ich jetzt schon erwähnt, dass ich seinen Namen immernoch nicht kenne?
Ich ziehe mein Schwert, welches sofort zur Gesamtlänge geranwächst und bleibe stehen. Oder sollten wir fliehen?
Calliope scheint nicht erfreut zu sein, dass wir vielleicht kämpfen müssen. "Gut, wir fliehen" sage ich ihr leise und fange dann einfach an zu rennen.


(Jana Medison wurde jetzt du Grace - Sterblich. Die Plays spiele ich erst noch zuende mit Jana Medison (Hekate))

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   So 19 Jun 2016 - 20:07

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Jana zu stimmen würde, aber anscheinend denkt auch sie, dass wie -bzw- ich- einem Kampf nicht gewachsen waren.
Sie drehte sich um und sobald ich verstand was sie machte, tat ich es ihr gleich. Wir rannten über den teure aussehenden Teppich und ich hörte das Monster hinter uns lachen, dann waren ebenfalls laufende Füße zu hören.
Ich eilte um eine Ecke und blickte hinter mich. Ein wirklich dummer Fehler, fast wäre ich über den Teppich gestolpert und der Länge nach hingefallen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Poison (Jana Calliope Matthew)   

Nach oben Nach unten
 

The Poison (Jana Calliope Matthew)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Reporterquiz - Bilder
» Aller Anfang ist schwer (Jackson & Jana) (ACHTUNG)
» Kuntergrau und Dunkelbunt by Lanea & Matthew
» (Ex)- Fallmangerin Jana Grebe vom Job-Center Osterholz-Scharmbeck erhält Preis für Zivilcourage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-