Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mi 20 Mai 2015 - 23:27

das Eingangsposting lautete :

Ich laufe mal wieder durch New York.
Mein College macht mal wieder eine Exkursion hierher wegen einer großen Messe.
Die Sonne strahlt vom Himmel und ich gehe mit zügigen Schritten durch die Fifth Avenue.
Mir ist gerade nicht nach meinen gröhlenden, halbbesoffenen Kumpels im Hotel, also gehe ich zum Zoo.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 4 Jul 2015 - 23:22

Ich keuche überrascht auf, als sich Lysander auf mir
abstützt.
*Mann, Junge! Nimm ab!*, schießt es mir durch den Kopf.
Ich ziehe ihn etwas hoch.
Als er Apollon anruft, bin ich kurz verdutzt.
Doch dann nicke ich und schließe die Augen.
*Im Namen der römischen Legion, Apollon! Bitte hilf
Cassandra. Sie ist doch deine Tochter!*
Kurz öffne ich ein Auge und mustere Lysander, der an
mir lehnt.
Ob Liebe einen so stark verbinden kann, dass man den
Schmerz des anderen spürt?
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 4 Jul 2015 - 23:31

Ich schluckte schwer als er mit meinem Dolch vor meinem Gesicht herum fummelte. •ach scheiße, bin ich nicht schon genug gestraft worden, genug verstümmelt• denke ich und versuche ruhig zu bleiben. Panik presst das Blut nur schneller aus meiner Wunde. Ein Schmerz an meiner Wange lässt mich aus meinen Gedanken aufschrecken. Dieser Mustern hatte mich an der Wange geschnitten. Doch dieser war erst der Anfang. Wollte mich dieser Mistkerl ausbluten lassen? Auch wenn die jetzigen Schnitte nicht tief waren, so zeichneten sie mein Gesicht, Dekolleté und Arme. "Fertig? Er wird trotzdem nicht kommen.", kommt es trotzig aber auch erschöpft von mir.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   So 5 Jul 2015 - 22:33

Ich unterdrücke die dunkle, kalte Wut, die mich packt.
Sie richtet sich gegen Tityos, muss aber noch warten.
Nate eine zu verpassen, wird mir keinen Vorteil bringen.
"Wenn er uns helfen will, dann wird er das tun... Wir sollten
weiter."
Ich will SOFORT zu diesem Riesen und ihn zu Riesenhack verarbeiten.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   So 5 Jul 2015 - 22:36

Meine Güte, immer diese Ungeheuer, die einen mit irgendwelchen
Kindern erpressen wollen!
, mault jemand in meinen Gedanken.
Apollon!
Ich schaue Lysander an.
"Ja, lass uns weiter. Er wird kommen, wenn er das für richtig hält."
Apollons entnervten Ausruf lasse ich unbeantwortet.
Manchmal sollte man auf so etwas nicht reagieren.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   So 5 Jul 2015 - 22:41

"So einfach lassen sie keines ihrer Kinder sterben." kam es von dem Riesen der mich jetzt nur anstarrte. "Außer sie ist die genaue Abbildung seiner großen Liebe welche ihn zurück gewiesen hat.", antwortete ich ihm. Ich lehne meinen Kopf an der Felswand hinter mir ab. •du musst auf alle Fälle Wach bleiben• dachte ich mir und sah den Riesen einfach nur an.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 7 Jul 2015 - 21:53

Etwas grober als beabsichtigt, stoße ich Nate weg.
"Sorry", murmele ich entschuldigend.
Es hat ja nichts mit ihm zu tun. Aber er ist aktuell
das einzige mögliche Ziel für meine Wut.
Ich umfasse meinen Dolch, von dem ich mir einbilde,
dass er sich erwärmt hat. Ob das etwas mit Cassandras
Gegenstück zu tun hat?


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mi 8 Jul 2015 - 21:40

Ich taumele ein paar Schritte zur Seite, als Lysander
mich von sich stößt, aber ich nehme es nicht persönlich.
Wäre sie meine Freundin, würde ich wahrscheinlich genauso
reagieren.
"Wir packen das schon irgendwie."
Es ist schon ziemlich unfair, dass ich eigentlich hinter dem Riesen
her bin und nicht wegen Cassy komme, aber ich behalte es für mich.
So hatte der Augur es mir geraten.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mi 8 Jul 2015 - 21:52

Ich tat alles um die Augen offen zu halten. Doch langsam würde es immer schwerer und Apollon lies mich wohl wirklich im Stich. Es schmerzte und genau deshalb und wegen Lysander gab ich Bucht auf. Ich würde Apollon beweisen wie stark ich war und Lysander würde ich niemals alleine lassen, das war so nicht vorher bestimmt. Tityo saß einfach so da und wartete. "Da hättest du genauso gut dort bleiben können wo du her kommst, reinste Zeitverschwendung.", flüster ich und starre ihn weiterhin an. Woraufhin er dann doch geht. Mir Fällen fast die Augen zu als ich eine Wärme an meinem Bein spüre. Ich seh auf und es sieht aus als würde die Wunde in meinem Oberschenkel heilen. Doch tat sie es nicht ganz, aber die Blutung war gestillt und Dock sah es noch so aus als hätte sich nichts geändert. Ich konnte es einfach nicht glauben. Ich bezweifelte sehr das ich plötzlich meine eigenen Wunden ohne Berührung heilen konnte. •danke Vater• bedankte ich mich mit einem leicht versöhnlichen Lächeln. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet und doch war ich so froh das er etwas getan hatte.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 11 Jul 2015 - 22:50

Meine Güte, ich hab ihre Blutung gestoppt. Darf ich jetzt endlich
in Ruhe singen?
, mault jemand in meinem Kopf und ich lache
etwas sarkastisch auf.
"Danke, Apollo!", murmele ich etwas ruhiger.
Apollo ist da und hilft uns ein wenig. Den Rest müssen wir dennoch
alleine schaffen.
Ich sehe Nate an. Warum ist er eigentlich losgeschickt worden?
Wegen Cassandra? Schwer vorstellbar. Und warum habe ich das
noch nicht hinterfragt?
"Sag mal, wieso bist du eigentlich hier?", frage ich unwirscher, als es
geplant war.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mo 20 Jul 2015 - 21:37

"Das... ist meine Sache", versuche ich abzuweisen. Aber alleine
am Klang meiner Stimme sollte er erkennen, was ich eigentlich sagen
will, aber nicht soll.
Obwohl die Camps in Frieden leben, sind wir immer noch keine Familie.
Wahrscheinlich können wir das auch niemals wirklich sein.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 21 Jul 2015 - 9:37

Auch wenn die Wunde soweit geheilt ist fühle ich mich schwach und erschöpft. Ich schließe die Augen und kam etwas zur Ruhe. Meine Gedanken waren bei Lysander. Hier eingesperrt vermisste ich ihn noch viel mehr als sonst wenn er nicht bei mir war.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 4 Aug 2015 - 21:19

"Deine Sache? Ach tatsächlich!?"
Ich verschränke die Arme vor der Brust, drehe mich um und gehe weiter.
Seine Sache... Soso. Elende Geheimniskrämerei!
"Raus mit der Sprache! Ist es wegen ihrem Entführer?", stelle ich die einzig
logische Frage, während ich mich noch einmal zu Nate umdrehe.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mo 24 Aug 2015 - 21:15

Lysander sieht noch nicht besonders wütend aus. Bloß ein wenig
gereizt.
"Ja, okay...", antworte ich, ohne wirklich zu antworten.
Es ist mehr ein Aufseufzen als eine Bestätigung.
So wie Lysander jetzt vor mir steht, frage ich mich, was passiert,
wenn er wirklich wütend wird. Wirklich wirklich wütend, weil Cassandra
zum Beispiel...
Ich sollte aufhören nachzudenken!
"Lass uns weitergehen...", sage ich neutral.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mo 24 Aug 2015 - 21:52

Ich muss wohl etwas eingenickt sein, den ich erwachte aus einem fürchterlichen Traum, an welchen ich mich auch schon gar nicht mehr erinnern kann. Ich seh mich um, was mir etwas schwerfällt da mir mein Nacken weh tut, wobei dies nicht das einzige war das schmerzte. Ich war alleine und es war finster. Ich hielt an meiner und Lysanders Zukunftsvision fest, damit ich dies Heil überstand. Da ich keine andere Vision hatte sollte sich da eigentlich nichts verändert haben.

(Oh das wäre ja wirklich interessant zu sehen wie Lysander ist wenn Cassy wäre tot, aber sterben lassen möchte ich Sie auf keinen Fall, vielleicht könnten wir es so machen das er glaubt sie wäre tot? Hab bloß keine Ahnung wie ^^")




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 4 Sep 2015 - 21:46

(Hmmm... Klar, das wäre interessant. Ich hoffe nur, dass er Nate dann nicht echt umbringen will O.o Wäre ein bisschen dissoziativ O.O Vielleicht könnte Cassy abgeschirmt werden, sodass er sie weder spüren noch finden kann und Nemesis flüstert ihm ein, dass Cassy tot ist. Weil sie will, dass er ausflippt.)

Ich schnaube und wende mich wieder zum Gehen. Nichts... Absolut nichts. Keine Spur. Zumindest keine wirkliche. Nur das Gefühl, dass sie in dieser Richtung ist und ein paar vage Hinweise.
"Wenn du mir in die Quere kommst, dann werde ich dich beseitigen! Ohne Rücksicht!", sage ich hart zu Nate.
Man muss seine Seite klar wählen.
"Außer du willst mir helfen."


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 4 Sep 2015 - 22:16

(Na das hoffe ich doch auch nicht... Aber die Idee mit nemesis klingt schon gut ^^" wie du möchtest Wink über lass ich dir)




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 19 Sep 2015 - 19:53

Helfen... Ich blicke nach oben zum Himmel.
Lässt sich das verbinden? Würde er mir glauben,
wenn ich ihm meine Hilfe zusage?
Lysander ist vielleicht jetzt noch ganz ruhig.
Jetzt.
Aber ein falscher Schritt und ich habe einen
tobenden Griechen an meiner Seite.
Ich atme durch.
"Ich werde dir helfen."
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   So 27 Sep 2015 - 13:11

Ich saß hier fest und konnte nichts dagegen tun. halte durch, sie werden kommen und dich befreien, hörte ich eine Stimme in meinem Kopf, welche Artemis gehörte. "Wer ist 'sie'? Und warum kommt ihr beiden nicht?", fragte ich flüsternd. Ich wollte nicht das der Riese auf mich aufmerksam wurde. Ich musste mich noch etwas erholen. Es kam jedoch keine Antwort mehr. Ich versuchte aus den Fesseln zu kommen, aber das war gar nicht so leicht. Doch das Gefühl wich immer mehr aus meinen Händen. Die Seile waren zu fest, ich rieb diese also an der Felswand hinter mir und hoffte das ich es irgendwann durch haben würde.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 12 Jan 2016 - 20:20

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   

Nach oben Nach unten
 

Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

 Ähnliche Themen

-
» Tag & Nacht (Lysander und Cassandra) (LIME)
» Berlin - Tag & Nacht
» Nach über 1 Jahr sieht er seinen Fehler ein...
» Storyline Dallas bei Nacht
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-