Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Mi 20 Mai 2015 - 23:27

das Eingangsposting lautete :

Ich laufe mal wieder durch New York.
Mein College macht mal wieder eine Exkursion hierher wegen einer großen Messe.
Die Sonne strahlt vom Himmel und ich gehe mit zügigen Schritten durch die Fifth Avenue.
Mir ist gerade nicht nach meinen gröhlenden, halbbesoffenen Kumpels im Hotel, also gehe ich zum Zoo.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 11:27

Ich zerschneide die Pizza und fange an zu essen.
Nachdenklich betrachte ich weiterhin die Zeichnung.
Die Sense sieht so real aus. So echt.
Ich spüre meine Waffen im Schatten uns überlege, sie einfach sichtbar werden zu lassen für Nate. Aber ich verschiebe das auf später.
Cassys Hand fehlt mir jetzt sehr.
Sehnsüchtig sehe ich sie von der Seite her an.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 11:45

"Ja, total gefährlich", sage ich lachend zu meiner Pizza. Ich nicje Cassandra und Lysander zu, bevor ich auch anfange zu essen. Das Essen ist fantastisch.
Mein Schlüsselbund klimpert in meiner Hosentasche und ich überlege, was passieren würde, wenn ich es auf den Tisch legen würde. Würde Lysander weiterhin so komisch gucken? Würde Cassandra Fragen stellen.
ich habe das komische Gefühl, dass wir alle wissen, was los ist, aber es nicht aussprechen möchten.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 11:55

Die Pizza ist wie immer lecker. Wie konnte ich nur so lange nicht hier herkommen. Ich hasse es Pizza mit Messer und Gabel zu essen, deshalb zerschneide ich die Pizza in vier Stücke und nehme eines in eine Hand. "Ich hoffe ich wirkt dadurch nicht unhöflich, aber mit Messe und Gabel brauch ich eine halbe Ewigkeit. Pizza und Burger gehören meiner Meinung nach mit der Hand gegessen.", quassel ich drauf los. Abgesehen davon habe ich nun wieder eine Hand frei und lasse diese wieder auf Lysanders Oberschenkel wandern. Den seine Sehnsucht war so deutlich spürbar für mich. Es ist schon eigenartig wie sich diese Beziehung entwickelt. Es ist so intensiv und intuitiv. Es ist so als hätte es nie jemand anderen für mich gegeben. Als würden wir schon Jahrzehnte oder länger zusammen sein und dies fühlt sich gut an auch wenn es anfangs etwas beängstigend war. Ich denke Lysander hat auch so eine Ahnung weshalb ich mich jetzt einfach mal vorwage. "Wa haltest du von griechischer Mythologie?", frage ich wie beiläufig und sehe Nate an.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:10

°Klar!°
Cassandras Frage löst alle Gedanken auf und das Brett fällt mir vom Kopf ab.
Nate musste auch ein Halbgott sein. Deswegen hatte ich ein so merkwürdiges Gefühl.
Dann schüttele ich schnell den Kopf.
Als ob jeder Mensch ein Halbgott sei...
°Nein, nein, nein, ich sehe Gespenster...!°, ermahne ich mich.
Cassys Hand auf meinem Bein, gibt mir ein wenig Sicherheit und ich konzentriere mich darauf und höre Nates Antwort nur mit halbem Ohr zu.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:16

Mich stört es ganz und gar nicht, wie Cassy isst.
"Griechische Mythologie ist wirklich interessant. Die Kultur, die daraus entstanden ist, ist einfach so vielschichtig. Die Römer werden das nicht umsonst übernommen haben."
Ich grinse in meine Pizza und schiebe mir schnell einen Happen in den Mund.
Langsam wird das Ganze hier interessant.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:22

Ich kann nicht erklären warum aber seit ich mit Lysander zusammen bin kommt es mir vor als wären meine Sinne ganz anders orientiert. Schon alleine Lysander erkannte ich nur an seiner Anwesenheit, dazu müsste er nicht mal etwas sagen. Manchmal macht mir das etwas Angst doch glaube ich das dies mit meiner sehenden Gabe zusammen hängt, da es bei anderen wie ein Ahnung ist. Genau so eine Ahnung hab ich bei Nate. "Ein wahres Wort.", lächel ich an und esse weiter. "Welche Gottheit findest du am interessantesten?", frage ich nach einer Weile. Ich bin gerade rein intuitiv unterwegs.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:33

Ich lausche gebannt dem Gespräch, mische mich aber nicht ein.
Nachdenklich kaue ich auf meiner Pizza herum und schiele immer mal wieder auf die Zeichnung auf der Serviette.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:36

"Das klingt vielleicht merkwürdig, aber ich interessiere mich sehr für Janus, den römischen Gott der Türen und Tore, der Anfänge und Enden, der Ein- und Ausgänge und des Ursprungs. Manche römischen Gottheiten klingen vielleicht etwas komisch, aber eigentlich sind ihre Fähigkeiten wirklich faszinierend bzw. ihre Zuständigkeiten. Und ihr beiden? Hat euer Job viel mit Geschichte zu tun?"
Museumskeller, Dokumentieren... Irgendwie sowas hatte Lysander doch erwähnt.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 26 Mai 2015 - 22:44

"Nein das klingt nicht merkwürdig.", antworte ich ihm. Ich Muster Nate noch mal. "Also um ehrlich zu sein finde ich Artemis sehr beeindruckend. Ich meine alle anderen Gottheiten umgeben sich mit Leidenschaft, Liebeleien, sex und sie sagt dem allem ab. Ich denke das dies sicher kein einfacher Weg ist, den überkommt sich jedem mal die Lust und Leidenschaft.", bei meinen Worten drücke ich Lysanders Oberschenkel etwas aber lasse meine Blick auf Nate ruhen. "Nun ja man könnte es so sagen das er etwas damit zu tun hat.", antworte ich ihm wage. Ich möchte erst noch etwas warten und so beiße ich von meiner Pizza ab.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.


Zuletzt von Cassandra Milton am Do 28 Mai 2015 - 10:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 10:02

Ich hebe den Kopf und sehe Nate in die Augen.
"Ich mag niemanden wirklich am liebsten. Die Götter haben so... ihre Macken. Jeder von ihnen. Ich würde keinen wirklich bevorzugen."
*Du weißt, Mutter, du bist eine Ausnahme*, füge ich stumm hinzu.
Dann widme ich mich wieder der Pizza und der Serviette. Nate muss mit der Sense irgendwas anstellen können. Da bin ich mir hundertprozentig sicher.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 19:50

"Achso. Ja, irgendwie macht das Sinn."
Ich erwidere den Blick in Lysanders dunkle Augen und frage mich zum wiederholten Male, wie er an sie gekommen ist.
"Sagt mal", fange ich an und trinke einen Schluck, "Wie seid ihr euch eigentlich begegnet?"
Ich esse wieder etwas von der ziemlich großen Pizza.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 22:56

Ich sauge jedes Wort von Lysander in mich auf. Ich komme mir so vor als wäre ich auf Entzug von seiner Stimme. Trotz meines vielen Geredes habe ich die halbe Pizza schon verdrückt. Gerade nehme ich einen Schluck von meinem Getränk als ich Nates frage vernehme. Fast hätte ich mich verschluckt. Im ersten Moment überlegte ich was ich sagen sollte, doch mein Gehirn war anscheinend doch schneller als gedacht und so redete ich drauf los. "Lysander hatte einen schweren Unfall. Ich hab ihn gefunden und ihn versorge...", mein Blick wandert bei diesen Worten zu Lysander, den ich liebevoll ansehe. "Ich hab ihm das Leben gerettet.", füge ich flüsternd hinzu. Es war nicht gelogen, nur etwas umschrieben. Mein Blick wandert wieder zu Nate. Ein Gedanke lasst mich einfach nicht los. Doch bin ich hin und her gerissen ob ich es einfach drauf ankommen lassen soll.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 23:09

"Das einzige Mal, dass mir eine Wunde mal Glück gebracht hat", füge ich hinzu.
Ich spüre Cassys Blick und lächele meine Pizza an.
Meine Hand legt sich auf ihren Oberschenkel und verharrt dort.
Mit der anderen ergreife ich mein Glas und trinke ein paar Schlucke.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 23:17

Es fasziniert mich, dass Lysander tatsächlich lächeln kann und dabei auch noch nett aussieht.
Noch mehr fasziniert mich die Geschichte ihrer ersten Begegnung. Dass es tatsächlich mal passieren kann, dass man jemandem das Leben rettet und dieser sich prompt in dich verliebt, ist schon irgendwie filmreif.
Ich spüre Cassandras Blick und erwidere ihn.
Irgendetwas scheint sie zu beschäftigen.
Also frage ich einfach rundheraus danach: "Was hast du?"
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Do 28 Mai 2015 - 23:37

Bei Lysanders Worten musste ich daran denken wie oft er doch verletzt war. Doch ehe mir mein Lächeln verloren geht spüre ich seine Hand auf meinem Oberschenkel. Ich nehme meine Hand von seinem und lege sie auf seine Hand. Nates Blick sagt mir alles. "Ich weiß ganz schön kitschig und unglaubwürdig, doch war es vorherbestimmt.", sage ich fest überzeugt mit einem Lächeln. Es ist nun mal so und da war es mir egal ob dies jemand glauben wollte oder nicht es war nun mal so und das zählte für mich. Den ich hab ihn gefunden, meinen Seelenverwandten, meinen Mann fürs Leben und große Liebe. Schon bevor Nate fragte war ich mir nun sicher das ich ihn fragen würde. Also tat ich es als er fragte was los sei. "Ich hab mich gefragt ob Janus dein Vater ist?", kommt es mir sachlich und neutral über die Lippen, jedoch auch leise genug das mich sonst niemand hört.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 10:53

Cassy legt ihre Hand auf meine, was mir natürlich prompt wieder ein leichtes Lächeln entlockt.
Ich beobachte Nate genau, als Cassy ihm diese heikle Frage stellt, aber es überrascht mich nicht, dass sie sie gestellt hat. Irgendwie ist es fast schon zu deutlich.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 11:39

Ich lehne mich zurück.
"Lustig. Ich hatte das Gefühl, dass du das fragen würdest."
Irgendwie ist es ja doch ziemlich offensichtlich. Was mich aber noch mehr interessiert, ist die Tatsache, dass ich plötplötzlich weiß, wie es mit den beiden aussieht.
"Nyx und Apollon", sage ich schlicht und unbeirrt. "Es ist ganz einfach. Nacht und Tag. Anfang und Ende gewissermaßen."
Im Camp Jupiter habe ich mal eine Weissagung gehört, nach der es irgendwann zu einer bestehenden Beziehung zwischen Dunkelheit und Sonnenlicht kommt. Obwohl sie so verschieden sind, gehören sie ja dennoch zusammen.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 17:05

Ich muss Lächeln. "Naja, manchmal mach ich es den Leuten leicht mich zu durchschauen.", antworte ich nur grinsend. Ich nicke leicht. "Ach ist das so offensichtlich?", erwider ich auf seine unbeirrte Feststellung. "Also haben wir hier einen Römer, interessant, aber erklärt warum ich dich nach dem Weg gefragt habe.", sage ich lächelnd ehe ich fertig esse. Wobei ich noch ein Viertel übrig hab. Man fühle ich mich jetzt schon voll.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 19:54

"Anfang und Ende... Ja... Deswegen ist das für dich ziemlich leicht zu erkennen", sage ich zu Nate und esse das letzte Stück meiner Pizza auf. Ich hab irgendwie immer noch Hunger. Tja, was soll man machen, wenn man ein ausgewachsener Mann ist mit ausgewachsenem Appetit?
Ich trinke wieder ein paar Schlucke meiner Schorle und lehne mich zurück.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 22:10

"Ja... Gewissermaßen ist es ziemlich deutlich und für mich einfach zu erkennen", bestätige ich beide.
Ich konzentriere mich wieder mehr auf Cassandra.
"Wieso erklärt denn die Tatsache, dass ich ein Römer bin, dass du mich nach dem Weg gefragt hast?", erkundige ich mich interessiert.
Mein Glas ist leer, aber mein Teller wenigstens auch.
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Fr 29 Mai 2015 - 22:21

"Nicht direkt das du ein Römer bist sondern ein halbgott. Ich kann es nicht genau erklären, ich hatte bei dir einfach das beste Gefühl.", erkläre ich ihm. "Man klingt das bescheuert.", füge ich so gleich hinzu. Ich sehe mein Pizza Stück an und lege dabei meine Hand auf meinen Bauch. "Nein das schaff ich nicht mehr.", stelle ich fest und Blicke zu Lysander. "Willst du das Stück noch?", frage ich ihn. Denn ist mir bekannt das mein großer und starker Mann auch genug zu essen braucht.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 30 Mai 2015 - 22:37

Ich nicke stumm und tausche Cassandras und meinen Teller aus.
Wortlos vertilge ich das Übrige ihrer Pizza und sehe zwischen Nate
und Cassy hin und her.
Ich mag es nicht, wie sie sagt, dass sie bei ihm ein gutes Gefühl hatte.
Aber ich sage nichts. Schließlich vertraue ich ihr.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Sa 30 Mai 2015 - 23:11

Lysander isst Cassandras Pizza auf.
Sein Blick huscht zwischen uns hin und her.
"Mach dir keinen Kopf", sage ich zu ihm, "Ich stehe zu meinem Wort."
Cassandra ist wirklich nett und süß, aber so an sich nicht wirklich mein Typ.
Ich sehe sie an und lächele.
"Bei Apollon-Kindern spielen diese Bauchgefühle oft eine große Rolle. Kann das sein?"
Nach oben Nach unten
Cassandra Milton
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Apollon
Anzahl der Beiträge : 1127
Anmeldedatum : 14.04.15
Alter : 19
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   So 31 Mai 2015 - 12:51

Auch mir entgeht Lysanders Blick nicht und ich streiche über seinen Oberarm. Bei Nates Worten sehe ich kurz verwirrt zwischen den beiden hin und her, lass es aber gut sein. "Also ich kann dir nicht genau sagen wie es bei den anderen ist, bei mir ja, ich frag doch niemanden nachdem Weg der mir unsympathisch rüber kommt.", antworte ich ihm lächelnd. "Aber ob das wirklich wegen der abstammung ist mit dem Gefühl, wage ich zu bezweifeln. Ich hab einfach in meinen Jahren außerhalb des Camps ein gewisses Gespür dafür bekommen. Könnte man so sagen.", füge ich noch hinzu, gehe aber sicher nicht näher auf meine Vergangenheit ein. Dazu kenne ich ihn zu wenig und jeden geht das nun auch wieder nichts an.




Manchmal drückt ein Lied
genau das aus,was man fühlt.



Als wäre es
für einen geschrieben.
Nach oben Nach unten
Lysander Tamino Grim
Admin & Schattenläufer
Admin & Schattenläufer
avatar

Göttliches Elternteil : Nyx
Anzahl der Beiträge : 1953
Anmeldedatum : 06.04.15
Alter : 23
Ort : Haus am See

BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   Di 2 Jun 2015 - 17:13

Es macht mich irgendwie verrückt, dass Nate da ist.
Es stört mich, dass Casssandra ihn sympathisch findet.
Ich mag es nicht, wie er sie immer wieder ansieht.
Stumm schnappe ich mir eine weitere Serviette und falte
ein Boot daraus.


Wer mich töten will
muss mich für wichtig halten

Lost:
 

To Cassy ♥:
 

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)   

Nach oben Nach unten
 

Die Nacht sieht rot (Nate/Cassandra/Lysander)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Tag & Nacht (Lysander und Cassandra) (LIME)
» Berlin - Tag & Nacht
» Nach über 1 Jahr sieht er seinen Fehler ein...
» Storyline Dallas bei Nacht
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-