Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   So 7 Jun 2015 - 19:46

das Eingangsposting lautete :

@Cloë / Mary Moretz

New York, ein heißer und schwüler Sommertag.
Touristenzeit!
Schreckenszeit für die Bewohner.
Doch heute schien alles anders. Der Verkehr lief ohne Probleme und die meisten Touristen waren gerade schon wieder abgereist oder auf einen der zahlreichen Plattformen wo sie sich den Schweiß von der Stirn wischten.
Ich stöhnte in der hellen Sonne. Ein Schweißtropfen lief auch über meine Stirn.
Ich hasste den Sommer. Der Winter war lief angenehmer.
Mein Blick ging umher.
Tourist, Tourist, Singel Teenie, Torurist, Arbeitsloser.
Nichtssagende Gesichter.
Ich beobachtete den Verkehr.

(Ein etwas schönerer Einleitungstext. Das was danach kommt wird aber nicht so dolle ^^)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 16:50

Wir fuhren ziemlich schnell los. Die Sierenen dröhnten in meinen Ohren.
Nach 5 Minuten waren wir im nächsten Krankenhaus.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 16:53

Schnell kamen mehrere Krankenschwester und der Arzt informierte diese
leise, was mit dem Kind los ist.
Das Mädchen wird ins Krankenhaus rein gefahren und ich steige
hinterher aus.
Alles geht so schnell.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 18:04

Ich wollte dem Mädchen hinter her, doch eine Krankenschwester führte mich ins Wartezimmer. Am liebsten hätte ich gegen eine Stuhl getretten, ich sollte bei ihr sein!, doch stattdessen setzte ich mich auf einen der Stühle, verbrug meinen Kopf in meinen Händen und wippte hektisch mit meinen Füßen auf und ab.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 19:43

Ich gehe hinter ihm her ins Wartezimmer.
Ich sehe mich um, es sitzen noch zwei
andere dort.
Ein Mann, sehr muskulös und eine Frau, die wohl seine
Ehefrau ist, die beide leise miteinander reden.
Wieso ist die Mutter von dem Mädchen hier nirgendwo?
Oder vielleicht doch?
Ich setze mich ebenfalls auf einer der Stühle, aber
weiter entfernt von dem Jungen.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 19:49

Warum kam dieses Mädchen eigentlich immer noch mit?
Ich sah sie stirnrunzelnd an.
Was hatte sie vom ganzen?
Ich wollte nicht unnötig ein Leben gerettet haben. Für mich war es besonders wenn ich meine Fähigkeit einsetzte um Leute zuretten. Durch die Aktion hatte ich wahrscheinlich eine Kindheitserinnerung gelöscht.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 19:51

Ich sehe, dass der Junge mich ansieht und
ich sehe ihn stumpf zurück an.
Ich kenne dieses Krankenhaus gut, sie werden dem
Mädchen schon helfen können.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 20:17

Ich wand meinen Blick wieder ab, stand auf und ging auf und ab.
Die Op würde endlos dauern.
Ich war jetzt schon nervös. Nur mit Mühe hielt ich mich ab die Zeit anzuhalten und den Ärzten zuzusehen.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 20:19

Ich kann Krankenhäuser nicht leiden
und
mir wird übel.
Ich gehe auf die Toilette und stürze mich an
das Waschbecken und halte meine Hände
unter das kalte Wasser.
Das tut gut.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 20:40

Das Mädchen verschwand plötzlich und nun sah ich hier besorgt nach.
Was war heute eigentlich mit mir los?
Ich war ja ein richtiges Weichei und um jeden Besorgt.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Mi 10 Jun 2015 - 20:45

Ich sehe mich im Spiegel an, so wie
ich es hier vor mehreren Jahren tat.
Dann schließe ich meien Augen wieder
um mich zu beruhigen.
Dann gehe ich wieder ins Wartezimmer.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 15:27

Das Mädchen kam wieder und ich wand mich von ihr ab.
Anscheinend ging es ihr gut.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 18:29

Ich habe mich erst gerade eben hingesetzt,
schon kommt ein Arzt.
"Es wird noch etwas dauern." meint er dann zu uns.
"Sie ist im Moment aber stabil." sagt er und verlässt
damit auch wieder das Wartezimmer.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 19:04

Ich nickte.
Dann verließ ich das Zimmer.
Ich brauchte Schlaf.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 19:09

Dieses Mal bleibe ich sitzen und
gehe ihn nicht hinterher.
ich erkenne dass er müde ist.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 21:50

Ich ging raus auf die Straße und sah mich um.
Ziellos ging ich umher bis ich irgendein Hotel ging und dort ein Zimmer nahm.
Müde schlief ich auf einem billigen Bett ein.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Do 11 Jun 2015 - 21:54

Ich lege mich auf die Stühle hin und
schließe meine Augen.
Mittlerweile bin ich alleine im Wartezimmer und
so kann ich gut einschlafen.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Fr 12 Jun 2015 - 18:42

Ich erwachte einige Stunden später, stand auf ging aus dem Hotel, bezahlte und ging zurück zum Krankenhaus.
Ich wollte so schnell es ging zurück.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Fr 12 Jun 2015 - 19:10

Es war noch früh morgens und ich schlief immer noch.
Zum Glück hatte ich dieses Mal keine Albträume.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Fr 12 Jun 2015 - 21:48

Ich betrat das Gebäude und ging zum Tresen.
Dort holte ich mir eine Info über das Mädchen.
Es hatte die Op gut überstanden. Sie würde wohl noch etwas Schlafen.
Ich nickte und beschloss das das genug Einmischung war.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Fr 12 Jun 2015 - 21:51

Langsam werde ich wieder wach.
Ich bin immer noch im Krankenhaus.
Verschlafen sehe ich mich um, eine
Familie sitzt dort und glotzt mich an.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Sa 13 Jun 2015 - 9:23

Das Kind war gesund es würde lange Leben und mich nie wiedersehen. Ich atmete tief durch nickte den Mann hinterm Tresen zu und wand mich zum Gehen um.
1 mal war ich bessensen von der Person geworden die ich gerettet hatte. Das sollte nicht nochmal passieren.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Sa 13 Jun 2015 - 14:57

Ich stehe auf und gehe aus dem Warzimmer.
Dann sehe ich den Jungen.
"Wie geht es ihr?" frage ich nach.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Sa 13 Jun 2015 - 21:13

Dieses Mädchen schon wieder...
Ich sah auf.
"Gut"
Ich wollte raus gehen.
Nach oben Nach unten
Cloë / Mary Moretz
Ältester
Ältester
avatar

Göttliches Elternteil : Tyche
Anzahl der Beiträge : 5728
Anmeldedatum : 06.06.15
Alter : 18
Ort : Irgendwo und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   Sa 13 Jun 2015 - 21:29

Er ist genervt von mir, das merke ich.
Ich bleibe in der Türöffnung des Krankenhaustür stehen und
gehe ihn dieses Mal nicht weiter nach.
Es geht dem Mädchen gut. Das ist das Wichtige.


Hell is so close to Heaven
Memento Mori
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   So 14 Jun 2015 - 16:08

Ich ging raus und lief über die Straßen.
Ich war recht zufrieden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)   

Nach oben Nach unten
 

Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Hilfe in letzter Sekunde (Mary und Shaw)
» Ich brauche Zuspruch, Hilfe ... sonst werf ich alles.
» Hilfe,ich hab meine Lehrerin geschrumpft
» Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!
» Erste Hilfe nach der Trennung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-