Helden des Olymp - A new Adventure

Eine Welt voller Abenteuer. Wähle zwischen Griechen und Römern. Sei ein Teil der Mythologie und bestimme das Schicksal der Götter mit.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 11 Jun 2015 - 18:23

EInen Fuß vor den anderen setzend balanzierte ich auf den Eisenbahnschienen.
Bald hatte ich die Eisenbahnrücke erreicht. Da wollte ich unbedingt rüber, und zwar immer auf den Schienen laufend!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 11 Jun 2015 - 20:34

Gedankenverloren stehe ich am Bahnhof Richtung Camp Halfblood, als ich ein rothaariges Mädchen in meinem Alter die Schienen entlang balancieren sehe. Entfernt ertönt das Rattern eines Zuges.
"Hey, du! Was machst du da? Spinnst du eigentlich?", brülle ich ihr zu und blicke besorgt in die Richtung der nahenden Bahn. "Komm da runter oder willst du sterben?!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 11 Jun 2015 - 21:01

Jemand hinter mir brüllte irgendetwas und ich drehte mich auf den Schienen um, ohne das Gleichgewicht zu verlieren.
"Was?", rief ich zurück. "Sorry, ist akustisch nicht angekommen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 11 Jun 2015 - 21:22

Der Zug ist inzwischen nur noch wenige hundert Meter entfernt. Stöhnend betrachte ich das Mädchen, welches verträumt auf den Gleisen turnt. Sie macht keine Anstalten sich in Sicherheit zu bringen. Ich sehe mich um. Niemand ist da, der helfen könnte. Noch knappe 50 Meter ... Ich springe vom Bahnsteig hinunter ins Gleisbett, packe das Mädchen unsanft und stoße sie von den Schienen ins Gebüsch an der Seite. Der Boden bebt, als der Zug vorbeifährt. "Was hast du dir nur dabei gedacht?!", schreie ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 11 Jun 2015 - 21:25

Ich fiel unsanft in ein Gebüsch. Wütend drehe ich mich zu der Person, die mich geschubst hatte um. Es war ein Junge in meinem Alter.
"Spinnst du?", schrie ich ihn an. "WAs sollte das denn? ich bin doch kein Baseball, den man nach belieben rumstoßen kann, du Idiot!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Fr 12 Jun 2015 - 20:44

Verdutzt starre ich das Mädchen an. Blufft sie nur oder ist sie wirklich so dumm? Was soll das?! Plötzlich kocht Wut in mir hoch.
"Ich habe gerade dein verdammtes Leben gerettet und dafür meins riskiert!!! Sorry, wenn's die Prinzessin lieber etwas sanfter gehabt hätte. Mal schauen, ob du beim nächsten Mal, wenn du so'n Scheiß machst, auch noch gesund davon kommst."
Ich stehe auf und wende mich zum Gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 12:46

Ich stand auf und lief ihm nach.
"Erstens wäre mir schon nichts passiert, keine Sorge", meinte ich stur, allerdings auch leicht wütend. Der Wind um uns herum nahm etwas zu. Vielleicht sollte ich mich lieber beruhigen, bevor hier noch ein Orkan entsteht. "ABer danke. Auch wenn diese Aktion unnötig war!"
Ich kletterte auf den Bahnsteig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 13:22

Genervt betrachte ich die Anzeige. Mein Zug kommt in drei Minuten, dann kann ich in Ruhe über mein neues Leben nachdenken. "Schön, du hast ja genug Zeit drüber nachzudenken", meine ich kühl und steige in den einfahrenden Zug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 13:41

"Dummerweise muss ich auch in diesen Zug", meinte ich düster und stieg ein. "Bitte sag mir, dass du nicht auf Long Island wohnst."
Ich hatte nicht die geringste Lust diesen Typ länger als nötig zu ertragen. Hoffentlich stieger früher aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 14:34

"Da muss ich dich wohl enttäuschen, genau da fahr ich hin", erwidere ich mit gespielter Fröhlichkeit in der Stimme. Ich durchquere den Zug mit eiligen Schritten und setze mich in eins der wenigen freien Abteile.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 14:36

Stöhnend folgte ich ihm in ein freies Abteil.
"Oh Götter, womit habe ich das verdient?", murmelte ich, als ich mich auf einen freien Sitz fallen ließ.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 14:47

Als ich sehe, dass sich das Mädchen gegenüber mir niederlässt, stöpsel ich Kopfhörer in die Ohren und drehe voll auf. Die Landschaft verschwimmt vor dem Fenster und die sanften Bewegungen der Bahn sind einschläfernd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 14:49

Auch ich zog meinen MP3-Player aus meiner Tasche und schaltete mir Musik ein. SO würden wir immerhin nicht miteinander reden müssen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 15:58

Ein abruptes Bremsen lässt mich aus meinem Dösen hochschrecken. Der Zug hält. Ich greife nach meinem Rucksack und blicke zu dem Mädchen, welches schlafend in ihrem Sitz liegt. Ich gebe mir einen Ruck und schüttele sie sanft an der Schulter. "Wir sind da."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 16:04

Ich schreckte hoch und sah dem Jungen ins Gesicht. Der MP3-Player lief immer noch.
Ich zog mir die Stöpsel aus den Ohren und sah ihn an.
"Was ist los?", fragte ich alarmiert und tastete reininstinktiv nach meinem Dolch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 16:08

"Wir sind da", wiederhole ich. "Beeil dich, der Zug fährt gleich weiter."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 16:09

Ich murmelte einen altgriechischen Fluch, schnappte mir eine Tasche und leif mit dem Jungen zu Tür.
"Danke, dass du mich geweckt hast."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 16:27

Ich antworte nicht, sondern laufe einfach aus dem Zug. Ohne mich noch einmal umzudrehen, verlasse ich den Bahnhof und wende mich dem Hügel zu, auf dem das Camp liegt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 16:29

Geht er da etwa ins Camp?
Ich folgte ihm und fragte: "Du willst nicht zufälligerweise in ein gewisses CAmp?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 19:14

Ich drehe mich ruckartig um. "Du auch?", frage ich erstaunt. "Warst du schon oft da, also, ich meine, bist du auch ein ... ein Halbgott?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 13 Jun 2015 - 19:31

"Hlbgöttin", verbesserte ich und hielt ihm die Hand hin. [b]"Ich bin Rose Holloway, Tochter des Aeolus. Und du?"/b]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Mo 15 Jun 2015 - 18:43

Ich nahm ihre ausgestreckte Hand. "Adam DiLair, Sohn von Erebos. Ich war noch nie hier und du?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Do 18 Jun 2015 - 19:12

"Seit knapp einen Jahr oder so", meinte ich. 2Freut mich dich kennenzulernen, Adam!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Sa 20 Jun 2015 - 17:54

"Mich auch." Alle Feindseligkeit scheint wie weggeblasen. Ich bin etwas verblüfft wie schnell sie ihre Wut vergessen hat, aber mir soll's recht sein. "Gehen wir rein? Wie hast du eigentlich rausgefunden, dass du so bist wie du bist?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   Fr 26 Jun 2015 - 16:14

Ich hakte mich bei ihm unter, auch wenn ich immernoch ein wenig über seine unnötige Aktion beim Bahnhof wütend war.
"MEinetwegen", meinte ich. Dann wurde ich ernst. Ich hasste dieses Thema. "Wie ich herausgefunden habe, dass ich so bin, wie du? Monsterangriff beim Campen und..." Ich biss mir kurz auf die Lippe, dann setzte ich ein Lächeln auf. "Na ja, nicht so wichtig. Und du?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)   

Nach oben Nach unten
 

Das Treffen der Finsternis und des Windes (Adam und Rose)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Heute Abend treffen wir uns!! DRINGEND!
» Ex bittet um Treffen, ich bin unentschlossen...
» Treffen mit der Ex - Verhaltenstipps
» Exfreund auf Geburtstag treffen
» Nach dem ersten Treffen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Helden des Olymp - A new Adventure :: Archiv / Archives :: Beendete Plays / Finished RPGs-